90-Jährige macht aus Dorf ihre eigene Kunstgalerie, indem sie Blumen auf Häuser malt

Anežka (Agnes) Kašpárková arbeitete fast ihr gesamtes Leben als Bäuerin und hatte immer ein Hobby, das tausende von Menschen mit ihr genießen konnten.

Mit blauer Farbe und einem kleinen Pinsel bewaffnet, begann sie damit, Blumenmuster auf die Hauswände in ihrem Dorf Louka, Tschechien, zu malen. Die Bilder zeigen das Ergebnis von künstlerischem Geschick und reiner Vorstellungskraft und werden von der mährischen Kunstform beeinflusst.

Für ihre Arbeit bekam Agnes auf der ganzen Welt Anerkennung, doch sie entgegnete nur, dass sie nur aus reiner Freude male. Sie hatte nie vor, mit ihrer Kunst in irgendeiner Form Geld zu verdienen.

„Ich bin Künstlerin. Ich mache das einfach gerne und möchte damit anderen helfen“, erzählte die 90-Jährige tschechischen Medien.

Denn das Alter ist ja bekanntlich nur eine Zahl, erst recht, wenn es um die Kreativität in einem selber geht.

Scroll unbedingt weiter runter, um die außergewöhnlich talentierte Frau in Aktion zu sehen. Lass uns wissen, ob du dir mit ihrer Kunst auch das Haus verschönern lassen würdest!

Beeindruckende Bilder

Posted by MARILART di Marialaura Pedone on Saturday, 25 October 2014

 

Posted by MARILART di Marialaura Pedone on Saturday, 25 October 2014

 

Posted by MARILART di Marialaura Pedone on Saturday, 25 October 2014

 

Posted by MARILART di Marialaura Pedone on Saturday, 25 October 2014

 

Posted by MARILART di Marialaura Pedone on Saturday, 25 October 2014

 

Posted by MARILART di Marialaura Pedone on Saturday, 25 October 2014

 

Posted by MARILART di Marialaura Pedone on Saturday, 25 October 2014

 

Posted by MARILART di Marialaura Pedone on Saturday, 25 October 2014

 

Posted by MARILART di Marialaura Pedone on Saturday, 25 October 2014

 

Posted by MARILART di Marialaura Pedone on Saturday, 25 October 2014

 

Posted by MARILART di Marialaura Pedone on Saturday, 25 October 2014

 

Leider verstarb Agnes im März 2018, doch sie lebte ein langes Leben voller schöner Kunst. Ihre Arbeit und die Erinnerung an sie werden mit Sicherheit noch lange am Leben bleiben!

Laut des Bürgermeisters des kleinen Dorfes wird die Kunst von Agnes an der historischen Kirche aus dem 18. Jahrhundert bleiben, um an sie zu gedenken.

Teile diesen Artikel, wenn du auch denkst, dass man die Kunst von Agnes unbedingt feiern sollte!

 

 

Lesen Sie mehr über ...