Braut sagt ihr Verlobungs-Fotoshooting ab – um ein letztes Mal mit ihrem krebskranken Vater zu tanzen

Hochzeiten sind eigentlich, wenn nicht gerade eine Pandemie wütet, die perfekte Gelegenheit, seine Liebsten und Freunde gemeinsam zusammenzubringen.

Familienmitglieder als auch Freunde feiern zusammen und natürlich das zukünftige Ehepaar.

Auch wenn diese Feier natürlich ein fröhlicher Anlass sein soll, kann es auch passieren, dass Brautpaare in diesen Augenblicken auch ihre Lieben vermissen, die nicht mehr unter ihnen sind.

Dieses Schicksal hätte auch die Braut aus dem folgenden Fall ereilt. Sie würde an ihrer Hochzeit keinen Vater mehr haben, der sie zum Altar führt und mit dem sie den Vater-Tochter-Tanz aufs Parkett bringen.

Denn bei Becky Careys Vater Timothy Carey, der bei der US-Luftwaffe gedient hatte, wurde vor einigen Jahren Prostata- und Bauchspeicheldrüsenkrebs im 4. Stadium diagnostiziert.

Er kämpfte jahrelang gegen diese schreckliche Krankheit, bis sein Körper nicht mehr stark genug war und er in ein Hospiz eingewiesen werden musste.

Zu diesem Zeitpunkt war für die Grundschullehrerin Becky und ihren zukünftigen Ehemann Matt klar, dass Timothy nicht an ihrer Hochzeit würde teilnehmen können.

Deswegen beschloss Becky, ihr Verlobungs-Fotoshooting abzusagen und stattdessen eines mit ihrem Vater zu veranstalten.

Die beiden versammelten sich im Hinterhof des Familienhauses und Becky zog ihr Hochzeitskleid an und ihr Vater seine Air Force-Uniform, damit sie den Vater-Tochter-Hochzeitstanz nachempfinden konnten.

Als sie dann begannen, zu Timothys Lieblingslied „Unchained Melody“ von den Righteous Brothers zu tanzen, konnte niemand mehr seine Tränen zurückhalten.

„Er fing an zu weinen, dann konnte ich auch nicht mehr anders“, sagte Becky gegenüber InsideEdition.com. „Es war sehr traurig“, fügte sie hinzu. „Aber es war auch sehr schön.“

„Ich habe mich immer geweigert zu sehen, wie krank er wirklich war“, sagte die zukünftige Braut.

So many of you have asked and we are making this happen for the Amazing Carey Family! Becky A Carey Cathy Roberson Carey Hunter Carey

Posted by Bonnie Turner Photography on Saturday, March 30, 2019

Als Becky mit ihrem 70-jährigen Vater tanzte, flüsterte sie ihm ins Ohr: „Wir üben schon einmal, nur zum Spaß.“

Das Ergebnis ist ein wunderschönes Video und die Erinnerung kostbarer Momente von Tochter und Vater. Einem tapferen und heldenhaften Mann, der im März den Kampf gegen den Krebs verlor.

„Er hat den Krebs härter bekämpft als jeder andere. Er hätte vorher mindestens sieben Mal sterben müssen. Ich weiß, dass er für mich durchgehalten halt“, sagte Becky.

Schau dir unten das emotionale Video von Tochter und Vater an:

Ein hochemotionaler Moment für beide, weil sie wussten, dass es wohl keine Wiederholung geben würde.

Teile diese schöne und zugleich traurige Familiengeschichte.