Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Das Baby mit dem einzigartigen Haar sorgt im Internet für Furore – doch wartet, bis ihr ihre Mama seht

Jede Familie hat gewisse Markenzeichen, die von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Vielleicht habt ihr die Nase eures Großvaters, das Modebewusstsein eurer Großmutter oder die Augenfarbe eures Vaters.

Manche Merkmale sind aber etwas ausgefallener als andere…

Brianna und ihre Tochter vereint eine ganz besondere Eigenheit, die für sie eine stolze Familientradition darstellt. Mindestens vier Generationen von Frauen in ihrer Famile haben eine weiße Strähne im Haar.

Scrollt weiter nach unten, um mehr über dieses einzigartige Mutter-Tochter-Gespann zu erfahren, und ihre wunderschönen Haare zu sehen, die bereits tausende Menschen auf der ganzen Welt entzückt haben.

Facebook / Brianna Worthy

Brianna Worthy lebt im US-Staat South Carolina und hat vor Kurzem eine Tochter namens Millianna auf die Welt gebracht.

Brianna konnte sich nicht völlig sicher sein, doch sie hatte so einen Verdacht, dass ihre Tochter eine ganz bestimmte Familientradition weiterführen würde.

Auf den ersten Blick sieht es aus, wie eine Kreation des Frisörs – doch die weiße Strähne im Haar ist tatsächlich genetisch bedingt.

Facebook / Brianna Worthy

MilliAnna, die erst 18 Monate alt ist, hat eine ganz besondere Haarpracht.

Die meisten ihrer Haare sind dunkelbraun – bis auf eine hellweiße Strähne über ihrer Stirn.

Facebook / Brianna Worthy

MilliAnna hat ihren „Hairstyle“ schon seit ihrer Geburt.

Das herausragende Merkmal wird Poliosis genannt, was bedeutet, dass Teilen der Haare und der Haut herum Pigmente fehlen.

Oft handelt es sich nur um einen harmlosen weißen Fleck, doch in manchen Fällen ist es der Nebeneffekt der sogenannten Weißfleckenkrankheit.

Facebook / Brianna Worthy

MilliAnna ist in guter Gesellschaft.

Die weiße Strähne ist ein Familienmerkmal, das mehrere Generationen zurückreicht und von Müttern an Töchter weitergegeben worden ist.

Neben MilliAnna haben auch Briannas Mutter Jennifer und ihre Großmutter Jaonne die auffällige weiße Strähne.

Facebook / Brianna Worthy

Die Familie weiß mit Gewissheit, dass das einzigartige Merkmal mindestens vier Generationen zurückreicht, es könnten aber auch mehr sein.

Jaonne, Briannas Großmutter, wurde als Kind adoptiert.

Sie weiß nicht, ob ihre biologische Mutter oder Großmutter auch das „weiße Gen“ hatten.

Facebook / Brianna Worthy

Brianna bekennt, dass sie manchmal gehänselt und Stinktier genannt wurden ist, als sie noch ein kind war, doch dass sie dennoch froh ist, dass ihre Tochter dasselbe weiße Haar trägt.

Briannas jüngere Schwester wurde vom Muttermal übersprungen, also war man in der Familie froh, dass Briannas Tochter diese Tradition weiterführt.

Facebook / Brianna Worthy

Wie es scheint, gefällt den Menschen ihr einzigartiger Look:

„Die meiste Zeit freue ich mich über die höflichen Kommentare und es macht mir nichts aus, die vielen Fragen zu beantworten, doch manchmal kann es ehrlich überwältigend sein. Wenn ich es eilig habe und nur versuche, meine Dinge zu erledigen und weiterzukommen,“ meinte die Mutter im Gespräch mit der Daily Mail

Facebook / Brianna Worthy

Die kleine MilliAnna ist doch einfach nur putzig, findet ihr nicht?

Facebook / Brianna Worthy

Es gibt nicht viele Menschen, die so eine bezaubernde Familientradition von Generation zu Generation weitergeben können!

Wenn euch die Haarpracht von Brianna und MilliAnna auch gefällt, teilt ihre Bilder mit euren Freunden auf Facebook!

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!

 
 
 

Lesen Sie mehr über ...