Depressive Oma kann ihre langen Haare nicht ausstehen, Stunden später erkennt sie sich kaum wieder

Mary Johnson hat eine schwierige Zeit hinter sich. Sie musste sich im vergangenen Jahr von vielen geliebten Menschen verabschieden, unter anderem ihrer Mutter.

Sie wurde depressiv und wäre vielleicht in ein noch tieferes Loch gefallen, wenn ihre Enkeltochter sie nicht so unterstützt hätte.

Wenn man durch so viel Trauer und Herzschmerz muss, ist das Letzte, woran man in solchen Momenten denkt, das eigene Aussehen. Mary brauchte deswegen unbedingt eine Veränderung und ihre Enkeltochter wusste das auch genau.

Eines Tages hatte sie eine Idee, die hoffentlich ihrer Großmutter helfen würde.

Besonderes Umstyling

Quelle: YouTube

Nach all diesen traurigen Ereignissen hatte Mary einfach nicht mehr die Kraft und Energie, sich um sich selbst zu kümmern. Das wollte ihre Enkeltochter ändern, damit sie sich wieder besonders fühlen würde.

„Sie denkt, dass sie nicht hübsch ist, doch das ist sie. Ich möchte sie wieder dahinbringen, dass sie es erkennt“, sagte ihre Enkeltochter.

Deswegen kontaktierte Marys Enkeltochter „The Makover Guy“ höchstpersönlich, Christopher Hopkins.

Während Mary dann mit Christopher darüber sprach, was er mit ihren langen Haaren machen solle, war sie offensichtlich sehr nervös.

Also entschied sich Mary dazu, Christopher freie Hand zu lassen und ihn das machen zu lassen, was er am besten kann.

Quelle: YouTube

Marys Enkeltochter konnte nicht genau sagen, was sie von dem Umstyling ihrer Oma erwarten sollte, sie wusste nur, dass sie und Mary eine Veränderung haben wollten.

„In letzter Zeit hat sich so viel verändert, nur diese Veränderung möchte ich auch selber“, sagte Mary.

Das Ergebnis

Marys Enkeltochter war nach dem Umstyling hin und weg und traute ihren eigenen Augen nicht!

Quelle: YouTube

Selbst Mary konnte ihr Glück kaum fassen. „Er ist ein wahrer Künstler“, sagte sie im Video.

Mary war so glücklich, dass sie The Makeover Guy eine Dankes-Email schrieb und in dieser stand: „Als ich heute Morgen in den Spiegel schaute, war ich überwältigt, was ich dort sah. So hatte ich mich schon lange nicht mehr gefühlt. Und mein Mann LIEBT es! Letzte Nacht hat er mich Hübsche genannt. Sie können Gift darauf nehmen, dass ich die Haare und das Makeup behalten werde.“

Schau dir die wunderbare Verwandlung von Mary unten im Video an:

Mary ist ein gutes Beispiel dafür, dass wir uns automatisch besser fühlen, wenn wir acht auf uns geben. Es ist auch nicht immer möglich, doch ich bin froh, dass Marys Enkeltochter ihr das ermöglicht hat.

Das war kein gewöhnlicher Besuch beim Friseur. Das ganze Umstyling hat auch dazu geführt, dass sich Mary auch innerlich wieder besser fühlte, was am wichtigsten ist. Lass deine Freunde und Familie an dieser Verwandlung teilhaben und teile diesen Artikel mit ihnen.