Der Ultraschall verändert ihr Leben – ihre Krankenpflegerin beschreibt die Chancen als 1 zu 15 Millionen

48 Windeln am Tag. Als Bethani und Tim erfuhren, dass ihre junge Familie bald zum ersten Mal wachsen würde, hätten sie niemals damit gerechnet, dass die beiden Eltern ihren Kindern schon in wenigen Monaten zahlenmäßig unterlegen sein werden.

Bethani und Tim Webb aus Hythe in Alberta heirateten im Juni 2015. Schon drei Monate später wurde Bethani schwanger, und wieder drei Monate später musste das Paar zu einer Routineuntersuchung ins Krankenhaus.

Posted by Bethani Esther Irene Webb on Saturday, 14 February 2015

Aber als die Krankenschwester das Bild im Ultraschall sah, setzte ihr Herz ein paar Schläge aus. Bethani und Tim ging es nicht anders: In Bethanis Bauch wuchsen vier eineiige Zwillingsmädchen heran. Die Chance dafür liegt bei 1 zu 15 Millionen.

Ich konnte es nicht glauben, ich war so schockiert. Ehrlich gesagt, dachte ich, die Ultraschall-Technik scherze. Ich konnte es nicht glauben„, meinte Bethani gegenüber CBS News.

Bethani brachte im Juni 2016 in der 33. Schwangerschaftswoche vier gesunde Töchter zur Welt, die Abigail, McKayla, Grace und Emily heißen. In keiner der beiden Familien gab es in der Vergangenheit Zwillinge, und die Kinder wurden auf natürliche Weise gezeugt, nicht durch künstliche Befruchtung, wie es bei Zwillingen und Drillingen oft der Fall ist.

Es war anfangs nicht leicht für das Paar, ihre Töchter zu unterscheiden. Um das Problem zu umgehen, mussten sie ihre Fußnägel in verschiedenen Farben lackieren, um sie auseinanderzuhalten!

Eltern wissen, dass die Versorgung von Neugeborenen nicht nur Spaß und Spiel bedeutet, und wenn man das Ganze mit vier multipliziert, erfordert das Jonglieren der Alltags-Aufgaben außergewöhnliche Fähigkeiten. Jeden Tag verbrauchen die Töchter beispielsweise 48 Windeln!

Posted by Webb Quadruplets Updates on Tuesday, 31 May 2016

Ihre Kinder sind zudem so teuer, dass das Paar manchmal auf Spenden angewiesen ist, um die Familie zu unterstützen. Jede Woche kommen Freiwillige zu ihnen nach Hause, um ihnen zu helfen, und dank einer Sammlung in der örtlichen Gemeinschaft konnte das Ehepaar ein größeres Auto kaufen, um die ganze Familie unterzubringen.

Es ist wirklich erstaunlich, denn wir könnten das unmöglich alleine machen„, sagt Bethani.

Posted by Webb Quadruplets Updates on Monday, 2 October 2017

Obwohl der Alltag mit so vielen Kindern eine Herausforderung ist, fühlt sich das Paar unglaublich gesegnet.

Jetzt lebt die Familie bei Tims Mutter, die sich liebend gern um ihre Horde an Enkeln kümmert!

Das Leben steckt voller Überraschungen und diese Geschichte ist ein wahrer Beweis dafür, dass die Dinge nicht immer so laufen müssen, wie wir es geplant haben – und wir dennoch glücklich werden können. Teilen Sie diese Geschichte, um Ihre Liebsten daran zu erinnern, wie schön das Leben sein kann.