Die Brüder Daniel und David wurden nur 5 Minuten nacheinander geboren – könnten nicht verschiedener aussehen

Es kann selbst manchmal für die Eltern schwierig sein, die eigenen Kinder auseinander zu halten, wenn sie Zwillinge vor sich liegen haben. Insbesondere im Säuglingsalter ist die Ähnlichkeit doch verblüffend.

Für die Mutter Stacey und ihren Mann Babajide Omorin war das aber nie ein Problem. Ihre Zwillinge konnte man nicht nur anhand ein paar kleiner Merkmale auseinanderhalten, sie hatten gänzlich unterschiedliche Hautfarben, obwohl sie nur im Abstand von 5 Minuten auf die Welt kamen.

„Die Leute fragen mich immer wieder „Entschuldigen sie, welches Baby gehört zu ihnen?“ und ich antworte, dass beide zu mir gehören und muss lachen“, sagte Mama Stacey gegenüber der Mail Online.

Die Zwillinge David und Daniel erblickten in einem Krankenhaus in Nigeria im Abstand von fünf Minuten das Licht der Welt.

Die Eltern Stacey und Babajide haben zwar beide eine eher dunklere Hautfarbe, aber David kam mit einer ganz anderen Farbe aus dem Bauch der Mama.

Gleiche Mama und gleicher Papa?

Das verwirrt fast jeden, der die Kinder zum ersten Mal sieht. Stacey erzählte zudem, dass es vielen oft schwerfällt zu glauben, dass die beiden die gleiche Mutter und den gleichen Vater haben.

Das entspricht aber eindeutig der Wahrheit. Die Zwillinge haben dieselbe Mutter und denselben Vater, David hat nur Albinismus, er hat einen Pigmentmangel geerbt.

View this post on Instagram

Hello Daddy & Mummy

A post shared by Daniel and David (@danielanddavid2) on

Dass Menschen oftmals schockiert sind und Fragen stellen, nimmt Stacey ihnen nicht übel. In mehreren Interviews gab sie zwar zu, dass sie überrascht gewesen war, als sie die Nachricht über ihre Zwillinge erhielt, war aber eher gespannt auf das, was da kommen mag:

„Ich war auch überrascht, als sie geboren wurden, und das als Mutter. Als der Arzt mir sagte, dass meine Kinder nicht identisch seien, wusste ich nicht, was mich erwarten würde. Als ich sah, dass sie unterschiedliche Haut- und Haarfarben hatten, konnte ich nicht glauben, dass es wirklich wahr ist. Deswegen nehme ich es niemandem krumm, wenn andere Menschen ebenfalls erst einmal überrascht sind“, sagte Stacey.

https://www.instagram.com/p/B6m6RQ9Ara6/?utm_source=ig_embed

Stacey erinnert sich auch immer noch an die Worte der Krankenschwester, die sie während der Geburt sagte. Kurz nachdem Daniel geboren wurde, sagte sie, dass der nächste goldblonde Haare hatte.

„Ich dachte „Wie kann das möglich sein?“ Ich sah zu David hinunter und entdeckte, dass er komplett weiß war“, sagte Stacey.

https://www.instagram.com/p/B2Gal35APJT/?utm_source=ig_embed

Als man der Mutter sagte, dass David Albino sei, hatte sie den Grund dafür und war schnell beruhigt. Seitdem sieht Stacey ihre beiden Jungs als Wunder der Natur an, das sie über alles liebt.

Die Zwillinge, mit ihren unterschiedlichen Farben, haben große Aufmerksamkeit auf der ganzen Welt bekommen.

https://www.instagram.com/p/B1xG0kRhbyT/?utm_source=ig_embed

Die Natur hält immer wieder Überraschungen für uns bereit.

Das sieht man wieder an den großartigen Jungs.

Teile diesen Artikel, um auf dieses besondere Schicksal aufmerksam zu machen.