Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Geschwister stimmen einen Elvis-Klassiker an – da wechseln sie plötzlich das Lied und erzeugen erzeugen pure Magie

Geschwisterliebe ist ein Wort, das öfter mit seiner ironischen Bedeutung verwendet wird, als mit seiner aufrichtigen. Geschwister lieben es schließlich, einander in den Wahnsinn zu treiben und sich von morgens bis abends zu zanken.

Da ist was dran, das werden alle großen und kleinen Brüder und Schwestern bezeugen können. Doch manchmal läuft es auch ganz harmonisch ab – wie dieses Geschwisterpaar beweist.

YouTube

Wenn Geschwister ein gemeinsames Hobby finden, kann es ihr ohnehin starkes Band noch weiter festigen. Kenny und Capri Holland aus Phoenix im US-Staat Arizona haben so eine gemeinsame Leidenschaft: Die Musik.

Mit ihren Duetten bezaubern sie nicht nur ihre Familie, sondern mittlerweile auch die ganze Welt. Auf Kennys YouTube-Channel können Sie sehen, was die beiden auf dem Kasten haben.

Elvis trifft…

Eines ihrer Videos hat es uns ganz besonders angetan. Schon, als Capri den Elvis-Klassiker „Can’t help falling in love” anstimmt, lädt sich die Luft magisch auf.

Mit ihrer engelsgleichen Stimme erzeugt sie ein eine wohlige Klanglandschaft, die zum Verweilen einlädt. Wer sich darauf einlässt, den erwartet Großes: Der Elvis-Hit verwandelt sich in einen weiteren Klassiker – “Somewhere over the rainbow” von Judy Garland.

Wer jetzt noch keine Gänsehaut hat, bekommt sie spätestens, wenn sich die beiden Geschwister am Ende ihres Auftritts umarmen. Hoffentlich beschenken Sie uns noch lange mit ihrer wundervollen Musik!

Hier die fantastische Performance:

Teilen Sie diesen wundervollen Auftritt mit Ihren Freunden auf Facebook, wenn Sie das Geschwister-Duett auch so sehr in seinen Bann gezogen hat wie uns! 

Ein Beitrag von Newsner. Schenken Sie uns ein ‚Gefällt mir‘!

 

Lesen Sie mehr über ...