Großmutter denkt, die Schwangerschaft ist die einzige Überraschung – bis ihr Sohn sagt: „Weißt du was“?

Erinnern Sie sich noch an den Moment, als Sie herausgefunden haben, dass Ihre Familie bald um ein kleines Mitglied reicher sein würde? Es ist ein Moment, der sich für immer in die Erinnerung aller Eltern einbrennt. Ein besonders freudiger Anlass ist auch die Bekanntgabe der Schwangerschaft bei Freunden und Familie.

Viele werdende Eltern entscheiden sich dazu, ihre Liebsten mit der frohen Nachricht zu überraschen und die Bekanntgabe zu etwas ganz Besonderem zu machen.

Auch Katie und Tannin Pease aus Roy in Utah, haben einen solchen Plan ausgedacht, um Tannins Mutter mit den Neuigkeiten zu überraschen. Doch die Schwangerschaft selbst war nicht die einzige Überraschung …

Als Katie und Tannin Pease herausfanden, dass Katie mit ihrem dritten Kind schwanger war, wollten sie die frohe Nachricht zunächst geheim halten.

Familienmitglieder und Freunde, die das Paar regelmäßig trafen, ahnten natürlich schon bald, was Sache war. Tannins Eltern leben jedoch in einem anderen Bundesstaat und konnten den Bauch ihrer Schwiegertochter nicht regelmäßig sehen.

Facebook

Dennoch war es nicht leicht, das Geheimnis so lange vor ihnen zu verstecken, doch taten Tannin und Katie ihr Bestes, die Schwangerschaft geheim zu halten. Wenn sie mit Tannins Eltern auf Skype sprachen, versteckte Katie ihren Bauch und zeigte nur ihr Gesicht. Mit der Hilfe ihrer beiden Söhne lenkten sie die Großeltern ab, die zumindest anfangs nichts ahnten.

Obwohl Tannins Vater dem Versteckspiel nach einer Weile auf die Schliche kam, hütete er das Geheimnis vor seiner Frau.

Schließlich war der Tag gekommen, an dem sie Tannins Mutter einweihen wollten: ihr Geburtstag!

Facebook

Tannins Eltern waren nach Utah gefahren, um den Geburtstag von Oma Carolynn, Tannins Mutter, zu feiern, und nach neun Monaten kam das Geheimnis endlich ans Licht.

Die Überraschung erzielte die erhoffte Reaktion. Als Carolynn die Tür öffnete, präsentierte die hochschwangere Katie ihren Bauch.

Facebook

Caroylnn konnte es kaum fassen. Doch gerade als sie dabei war, die Neuigkeiten von Katies Schwangerschaft zu verarbeiten, gab ihr Tannin mit einer weiteren Überraschung den Rest:

Weißt du was? Das Baby wird morgen auf die Welt kommen!“

Sehen Sie sich Carolyns bezaubernde Reaktion in diesem Video an:

Vergessen Sie nicht, dieses Video auf Facebook zu verbreiten, um auch Ihren Freunden ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

 

 

Lesen Sie mehr über ...