Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Großvater sieht seine neugeborene Enkelin im Krankenhaus – Sekunden später erfährt er, dass ihn seine Tochter belogen hat

James Keleman ist sein ganzes Leben lang von Frauen umgeben. Er wuchs mit zwei Schwestern auf, hat vier Töchter großgezogen und ist nun stolzer Großvater von zwei Mädchen.

Natürlich ist daran überhaupt nichts auszusetzen. Doch als eine seiner Tochter schwanger wurde, wünschte sich James diesmal wirklich einen Jungen.

Nichtsdestotrotz war er sehr glücklich darüber, dass er Großvater eines weiteren Mädchens sein würde.

Wie es der Zufall will, erhielt James an seinem Geburtstag einen Anruf von seiner Tochter Carie, die ihm mitteilte, dass sie gerade ein Mädchen auf die Welt brachte. Was für ein schönes Geburtstagsgeschenk!

James eilte ins Krankenhaus, um seine neue Enkeltochter zu treffen.

Facebook

Als er jedoch im Krankenhaus ankam, bemerkte er die komische Stimmung. Seine Tochter grinste albern. Sie hatte ihm nämlich etwas verschwiegen.

Wie es sich herausstellte, wahrte James gesamte Familie ein Geheimnis. Sie haben ihn belogen.

Carie hat gerade einen Sohn zur Welt gebracht – und kein Mädchen, wie sie es ihrem Vater mitteilte. Dies war nun über Generationen hinweg der erste Junge in der Familie.

Facebook

Das war jedoch noch nicht die ganze Überraschung. Der lang ersehnte Enkelsohn hat nicht nur am gleichen Tag wie James Geburtstag, sondern teilt nun auch seinen Namen. Der Junge wurde Landry James Elbe getauft.

Facebook

Welch tolle Überraschung für diesen Großvater! Im folgenden Clip können Sie sich den Moment ansehen, in dem er herausfand, dass er nun einen Enkelsohn hat:

 

Bitte ziehen Sie das Teilen dieses Beitrags in Erwägung, um Ihren Freunden heute ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

 

Lesen Sie mehr über ...