Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Hier ist der Moment, in dem Christian seine Mutter zum ersten Mal sieht

Christian ist erst ein paar Monate alt, hat aber schon einen schweren Start im Leben.

Er wurde mit einer schweren Sehbehinderung geboren und konnte seine Eltern nur als verschwommene Umrisse erkennen.

Bis jetzt!

Schon bald nach seiner Geburt war klar, dass Christian, der in Detroit, USA, geboren wurde, einen angeborenen Sehfehler hatte.

Er konnte nur unscharfe Umrisse der Menschen um sich herum sehen. Die Beeinträchtigung war zu riskant, um zu versuchen, sie mit Chirurgie zu beheben. Besonders für solch ein junges Kind.

Speziell angefertigte Brille

Aber jetzt, da Christian etwas größer ist, hat er eine speziell angefertigte „Baby“-Brille bekommen.

Zum ersten Mal in seinem Leben kann er endlich sehen, wie seine Mutter und sein Vater aussehen.

Sehen Sie sich nur sein Lächeln an

In diesem bezaubernden Video sehen wir Christian zum ersten Mal mit seiner Brille. Zuerst hat er Angst und beginnt zu weinen.

Achten Sie jedoch auf den Zeitpunkt, an dem er endlich sehen kann – und seine Eltern und Geschwister zum ersten Mal erblickt. Das ist pure Liebe in seinen Augen!

Sehen Sie sich das süße Video hier an:

Wenn Ihnen diese Geschichte gefallen hat, teilen Sie sie gerne mit all Ihren Facebook-Freunden, um auch ihnen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.

 

Lesen Sie mehr über ...