Mörderischer Hagelsturm: Mutter legt sich tapfer als lebendes Schutzschild über ihr Baby

Fiona Simpson ist eine Heldin, wie sie im Buche steht. Als sie von einem plötzlichen Hagelsturm überrascht wurde, während sie mit ihrer Tochter und ihrer Großmutter im Auto unterwegs war, riskierte sie alles, um ihr Kind vor der Naturgewalt zu schützen.

Nun hat sie die Bilder der Nachwirkungen ihrer Tat geteilt, die als ultimatives Symbol mütterlicher Liebe um die Welt gehen.

Fiona Simpson war am Donnerstag gerade mit ihrer Tochter und ihrer Großmutter im australischen Süd-Queensland mit dem Auto unterwegs, als die Familie von einem Hagelsturm überrascht wurde.

Körner so groß wie Tennisbälle fielen vom Himmel, und die Autofenster waren dem Angriff von oben nicht gewachsen. Fiona musste ihre Tochter mit ihrem eigenen Körper vor den Hagelkörnern beschützen.

Die Hagelkörner prasselten unerbittlich auf sie ein, und trotz Fionas Bemühungen wurde ihre Tochter am Kopf getroffen. Alle drei kamen nach dem Ende des Sturms ins Krankenhaus, wo sich glücklicherweise herausstellte, dass es allen den Umständen entsprechend gut ging.

Der Mut einer Mutter

Fiona berichtete später auf Facebook über ihre erschreckenden Erlebnisse:

Posted by Fiona Simpson on Thursday, 11 October 2018

Fiona schrieb:

„Ich habe meine Lektion gelernt: Fahre niemals während eines Hagelsturms Auto.“

„Ich habe mein Kind mit meinem Körper geschützt, um sie vor schweren Verletzungen zu bewahren.“

„Mein gesamter Rücken, mein Kopf und meine Arme sind böse geprellt. Ich bin einfach nur erleichtert, dass meine Tochter und Großmutter wohlauf sind.“

Der Beitrag verbreitete sich schon bald im Netz, wo Fiona für ihren Mut gefeiert wurde.

I’ve learnt my lesson today, NEVER drive in a hail storm! We parked on the side of the road when the storm got to heavy…

Posted by Fiona Simpson on Thursday, 11 October 2018

Als es hart auf hart kam, zählte für Fiona nur eins: Das Wohl ihrer Tochter. Sie opferte ihren eigenen Körper als lebendiges Schild, um ihr Kind vor den gefährlichen Geschossen des Himmels zu schützen.

Teile diesen Artikel, wenn du Fionas Mut bewunderst, und die Mutter für eine wahre Heldin hältst!