Quelle: G1 Canal Brasil

Schwangere Mutter wirft sich auf kleinen Sohn, um ihn vor Schüssen in Restaurant zu schützen

Für Mütter und Väter gibt es nichts, was sie nicht tun würden, um ihre geliebten Kinder zu beschützen.

Ab dem Moment, in dem Eltern klar wird, dass sie sich um ein junges, neues Menschenleben kümmern, erreichen sie ein ganz neues Level von Verantwortung.

Zu dieser Verantwortung gehört auch, dass man alles dafür tut, seine Kinder zu beschützen. Egal wie alt sie sind oder ob sie noch im Bauch ihrer Mutter wachsen, Eltern müssen ihre Kinder in Sicherheit halten.

Eine schwangere Mutter aus Brasilien hat genau dies auf unglaubliche Weise bewiesen, als sie ihr eigenes Leben riskierte, um ihren kleinen Sohn zu beschützen, nachdem ein bewaffneter Mann ein Restaurant stürmte und Schüsse losließ.

Quelle: G1 Canal Brasil

Laut lokalen Medienberichten soll Rafael Dantas mit ihrem kleinen Sohn und ihrem Ehemann gerade beim Abendessen gewesen sein, als am 24. Januar der Bewaffnete das Restaurant in Recanto das Emas stürmte.

Die schwangere Mutter hatte schnell gemerkt, dass etwas in der Luft lag, als sich mehrere Menschen im Restaurant immer lautstärker stritten.

Plötzlich wurden Waffen gezogen und Schüsse fielen.

Quelle: G1 Canal Brasil

Überwachungsaufnahmen zeichneten auf, wie zwei Männer das Restaurant betraten und dafür sorgten, dass niemand mehr aus dem Raum kommt. Dann zogen sie ihre Schusswaffen.

Einer der Angreifer zielte mit seiner Waffe auf die Gäste im Restaurant, ehe ein heldenhafter Mann auf sie zu stürmte und den Komplizen umschubste.

Daraus entstand ein Chaos, wobei Schüssen fielen. Glücklicherweise wurde niemand getroffen.

Während des Überfalls reagierte die schwangere Mutter geistesgegenwärtig. Sie packte ihren kleinen Sohn, warf ihn auf den Boden und schmiss sich auf ihn, um ihn vor den Schüssen zu beschützen.

Die unbekannten Männer stahlen mehrere Smartphones der Familie und anderen Gästen, ehe sie flüchteten.

Auf YouTube gibt es mittlerweile die Aufnahmen aus dem Restaurant, die zeigen wie die Mutter schützend auf ihrem Sohn liegt.

Gegenüber brasilianischen Medien erklärte die Mutter später, wie sie den Vorfall erlebt hat.

„Es ist etwas, das niemand je erwartet. In solch einem Moment ist die erste Reaktion, die wir hatten, sehr impulsiv.

Ich dachte daran, meinen Sohn zu beschützen. Die erste Sache ist mein Sohn. Beide. Der in meinem Bauch auch.

Glücklicherweise wurde niemand in dem Vorfall verletzt. Mein Handy lag auf dem Tisch und meine Reaktion war einfach, meinen Sohn auf den Boden zu ziehen und ihn zu beschützen.

Wir als Erwachsene müssen Situationen besser verstehen, was in dem Fall war, unser Leben zu retten. Die Kinder wären wohl überrascht und eventuell weggerannt.“

Die Polizei ermittelt derzeit in dem Fall, doch bisher konnten noch keine Festnahmen getätigt werden.

Diese Szenen sind schier unglaublich, wenn man sie ansieht. Was für eine beeindruckende Reaktion der schwangeren Mutter.