Quelle: DeSoto County Sheriff's Department

Vater (†33) ertrinkt nachdem er Sohn rettet: Polizist verunglückt während Familienurlaub

Was eigentlich ein entspannter und erholender Familienurlaub im US-Bundesstaat werden sollte, wurde am Mittwochabend zu einer Tragödie.

Laut übereinstimmenden Medienberichten ist Familienvater und Polizist William Nichols ertrunken, während er seinen Sohn gerettet hatte.

Director William Nichols with the DeSoto Co. Sheriff’s Dept. Search and Rescue Division is offering free scent detection…

Gepostet von DeSoto County Sheriff's Department am Dienstag, 9. August 2016

Der 33-Jährige war Leiter der Such- und Rettungseinheit der Polizei des Desoto County Sheriffs Departement in Mississippi.

Er rettete seinen Sohn im Familienurlaub aus dem Meer nachdem dieser „panisch wurde“ im Wasser, weil er das Ufer nicht mehr erreichte.

Als der Vater anschließend ebenfalls an Land gehen wollte, erfasste ihn eine Strömung und er wurde zurück ins Wasser gezogen.

Passanten konnten den leblosen Körper des Polizisten an Land ziehen und begannen umgehend mit Reanimationsmaßnahmen.

Doch diese blieben leider ohne Erfolg und Nichols starb.

„Sein letzter Dienst war es, seinen Sohn zu retten. Uns fehlen die Worte. Ruhe in Frieden, Bruder. Wir wachen für dich weiter“, schrieb die Polizeistation des verstorbenen Familienvaters.

Our county lost a hero tonight. Director William Nichols of the Desoto County Sheriff’s Department Search and Rescue…

Gepostet von Desoto County Emergency Services am Mittwoch, 22. Juli 2020

Immer wieder kommt es in fließenden Gewässern wie Flüssen oder dem Meer zu tragischen Unfällen.

Strömungen und Verwirbelungen unter Wasser können zu tödlichen Fallen werden.

Im Fall der Fälle raten Experten immer dazu, möglichst ruhig an der Wasseroberfläche zu bleiben und parallel zur Küste zu treiben.

Doch auch dann können die Strömungen zu gefährlichen und unüberwindbaren Hindernissen werden.

So konnte selbst der trainierte Polizist nichts mehr machen, um sich zu retten. Ruhe in Frieden!