Enkelin von an Alzheimer erkranktem Mann rührt Tausende zu Tränen

Enkelin von an Alzheimer erkranktem Mann rührt Tausende mit Video zu Tränen

Es bricht einem das Herz, wenn man mit ansehen muss, wie der Mensch, den man liebt, sich langsam verändert.

Es ist schwer zu akzeptieren, dass Eltern, Geschwister, Freunde oder der Partner dich plötzlich nicht mehr erkennen.

Die Alzheimer-Krankheit kann schon früh im Leben auftreten, zwischen dem 35. und 65. Lebensjahr. Sheela Awes weiß das ganz genau.

Ihr geliebter Großvater ist an Alzheimer erkrankt, und jedes Mal, wenn sie sich treffen, muss Sheela erklären, wer sie ist.

Auf Instagram und TikTok teilte sie einen Clip, den tausende Menschen anschauten.

Sheela Awe
Foto: Instagram

In dem Clip erzählt sie, dass ihr Großvater sie alle zehn Minuten fragt, wer sie ist und woher sie kommt.

Jedes Mal erfährt er, dass es seine Enkelin ist, die vor ihm sitzt – aber bald vergisst er es wieder.

Dann kam Sheela eine Idee, wie sie ihrem Großvater eine Freude bereiten konnte.

Sie setzt sich an das Klavier ihres Großvaters, um zu spielen.

Als dieser die Töne des Klaviers hört, kommt er herein und schaut nach, wer da an seinem Klavier sitzt. Ihm scheint zu gefallen, was er hört. Denn er bleibt stehen und genießt die Musik.

Sheela Awe
Foto: Instagram

Schließlich gibt er ihr ein klares Zeichen, dass ihm gefällt, was er hört – er zeigt ihr den Daumen nach oben.

Dann setzt sich der Opa in einen Sessel und genießt die Musik – so sehr, dass er wieder einschläft.

„Mein Großvater ist 93 und leidet an Alzheimer. Er weiß nicht, wie ich heiße, wo ich wohne oder wer ich bin“, schreibt sie in dem Clip und fährt fort:

Sieh dir den wunderbaren Clip hier an:

Der Clip wurde insgesamt 10,7 Millionen Mal angesehen. 10,3 Millionen Aufrufe auf TikTok und mehr als 430.000 Aufrufe auf Instagram, schreibt die Daily Mail.

Wir können uns vorstellen, warum, denn der herzerwärmende Clip hat Tausende von Reaktionen hervorgerufen!

„So erstaunlich“, schreibt eine Person.

„Es fließen Tränen, und es ist alles deine Schuld“, schreibt ein anderer.

„So rührend und emotional“, schreibt ein Dritter.

Was für ein schöner Moment. Ich wurde sehr emotional, nachdem ich diesen wunderbaren Clip gesehen habe!

Bitte teile den Artikel, damit jeder diesen unglaublichen Moment genießen kann!