105-Jährige trifft an ihrem Geburtstag zum ersten Mal ihre Ur-Ur-Enkelin – 5 Generationen treffen aufeinander

Diese Geschichte ist schon drei Jahre alt, aber das macht sie nicht weniger emotional und inspirierend.

Annie Berry aus den USA feiert im Januar 2019 ihren 105. Geburtstag.

Zu diesem Anlass besuchten alle FÜNF Generationen ihrer Familie sie in Bowie (Maryland, USA). Es war an der Zeit für Barry, den neuesten Zuwachs in ihrem riesigen Clan willkommen zu heißen: ihre Ur-Ur-Enkelin Olivia.

Wie WUSA9 berichtet, lachte Berry und sagte, Olivia sei „süß wie Großmutter“.

Berry wurde 1914 in Meridian (Mississippi, USA) geboren. Es war eine Zeit, in der Rassismus und Rassentrennung weit verbreitet waren. Sie erinnerte sich daran, dass sie in ihren frühen Tagen Baumwolle pflückte und Mais schälte, und während ihrer Lebenszeit änderte sich die Welt mehrmals.

Natürlich unterscheidet sich die Welt, in der Olivia aufwachsen wird, deutlich von der, mit der Berry konfrontiert war (was angesichts des Altersunterschieds von 105 Jahren nicht verwunderlich ist).

Berry führt ihr langes Leben auf den „Gehorsam gegenüber dem Herrn“ zurück, während sie für Baby Olivia eine klare Anweisung formulierte: „Ich möchte, dass sie freundlich und liebevoll ist und das tut, was ihre Mutter ihr sagt.“

GREAT DAY EVERYONE, ITS ABOUT TO GO UP. BIRTHDAY CELEBRATION FOR THE MATRIARCH ANNIE WHISETTSE BERRY. 🎂🎂🎁🎁🎈🎈

Posted by Anne Sewell on Saturday, February 23, 2019

Annie Berry kann auf ein langes und erfülltes Leben zurückblicken. Wie schön, dass Olivia mit dem Wissen aufwachsen wird, dass sie ihre Ururgroßmutter kennengelernt hat!

Hilf uns, diese wunderbare Frau zu würdigen, indem du diesen Artikel auf Facebook teilst.