80-jähriger Hausmeister kann sich nicht leisten, in Rente zu gehen

80-jähriger Hausmeister kann es sich nicht leisten, in Rente zu gehen – doch drei Teenager verändern sein Leben für immer

Wir sagen immer, dass die Jugend die Zukunft ist, und trotz des negativen Bildes, das die ältere Generation von ihr hat, zeigen viele Teenager jeden Tag vorbildliche Gesten. Überall auf der Welt.

Drei Schüler einer High School in den USA sind der Beweis dafür.

Der 80-jährige James Gailey war schon lange im Ruhestand, aber seine horrenden Rechnungen zwangen ihn, wieder auf dem Arbeitsmarkt tätig zu werden.

Den Schülern in den Schulfluren fiel der ältere Mann auf: Er war alt und müde, und als sie ihn sahen, wünschten sie sich nichts sehnlicher, als ihm zu helfen.

Er sagte, seine Miete sei gestiegen und er könne sie sich nicht mehr leisten, also müsse er sich einfach einen Job suchen.

Die meisten Schüler hatten zwar Mitleid mit dem Hausmeister, gingen aber an ihm vorbei; drei Jugendliche war da die Ausnahme: Banner Tidwell, Marti Yousko und Greyson Thurman.

Als sie James im Korridor sahen, brach ihnen das Herz.

„Es ist einfach so traurig zu sehen, dass ein 80-jähriger Mann Dinge tun muss, die ein 80-Jähriger nicht tun sollte“, sagte Banner in einem Interview mit KHOU11 News.

Spendenaktion gestartet

Greyson postete ein Video auf TikTok, in dem er die Leute aufforderte, Geld für den Mann zu spenden. Außerdem startete er eine Gofundme-Seite für James, in der Hoffnung, dass der ältere Mann sich zur Ruhe setzen kann.

Das Ziel war es, umgerechnet ca. 9000 Euro für den Mann zu sammeln, was die Schüler in nur wenigen Stunden erreichten.

Das könnte dich auch interessieren:

Und es kamen noch mehr Spenden zusammen. Insgesamt sammelten sie über 30.000 Euro für den Mann.

Die drei Schüler konnten ihren Augen nicht trauen, als sie die Endsumme sahen. Und der Hausmeister mehr als dankbar für das Engagement.

Auch Jason Hooper, Schulleiter der High School, war zweifellos stolz auf seine Schüler.

„Dankbar“

Banner, Marti und Greyson übergaben das Geld an Mr. James und dankten allen, die gespendet haben:

„Ihr habt alle einen großen Einfluss auf ihn ausgeübt, der sein Leben für immer verändern wird.“

Schau dir die inspirierende Geschichte auch im folgenden Video an (englische Sprache):

Ich bin mir ziemlich sicher, dass James jetzt seinen Ruhestand genießen wird. Dies erinnert uns an das Wichtigste im Leben, nämlich Mitgefühl zu zeigen und freundlich zu allen Menschen zu sein.

Bitte teile den Artikel.