90-jährige Frau erfüllt sich lebenslangen Traum und holt Schulabschluss nach

Es ist nie zu spät, seine Träume zu verwirklichen. Selbst im hohen Alter ist es noch möglich, viele der Ziele zu erreichen, die man in jungen Jahren verpasst hat.

Für viele Menschen ist es ein Traum, einen Schulabschluss zu machen. Aufgrund verschiedener Lebensumstände mussten viele Menschen die High School oder das College abbrechen, sehnen sich aber immer noch danach, ihren Abschluss zu machen.

Das war der Fall bei einer älteren Frau, nachdem sie vor Jahrzehnten die High School abgebrochen hatte – und diesen Traum wollte sie sich im Alter von 90 Jahren endlich verwirklichen.

Screenshot

Ellouise Lewis aus Gulport (Mississippi, USA) musste laut WLOX die High School nach der zehnten Klasse abbrechen, etwas, das sie immer noch bedauere.

Doch vor kurzem konnte Ellouise ihren Traum verwirklichen, dank der Unterstützung einiger Mitarbeiter des Gulfport Care Center, ihres Pflegeheims.

Die Leiterin Lisa Perdue erfuhr von Ellouises Wunsch und fand ein örtliches christliches Lernzentrum, Wells of SouthGate, das der Seniorin helfen konnte, ihren Abschluss zu machen.

Screenshot

Ellouise nahm die Bücher zur Hand und fing an, so viel zu lernen, dass sie einen vom Lernzentrum durchgeführten Probetest bestand.

Sie erhielt einen Ehren-Abschluss, es handelt sich dabei zwar um keinen offiziellen Abschluss, aber sie hat theoretisch alle Voraussetzungen erfüllt.

Screenshot

Das Lernzentrum überreichte Ellouise ihr Zertifikat bei einer Zeremonie im Pflegeheim. Ellouise, die ein Abschlusskleid trug, war zu Tränen gerührt, als sie sich einen Lebenstraum erfüllte.

„Als man mir hier sagte, dass ich meinen Abschluss machen kann, war ich sehr glücklich darüber. Ich bin immer noch glücklich“, sagte sie gegenüber WLOX. „Entschuldigen Sie mich, denn es macht mich glücklich zu wissen, dass ich das tun kann.“

„Ich hatte nie die Chance, meinen Abschluss zu machen, bis zu diesem Tag.“

„Es ist ein Segen für mich und meine Mitarbeiter, dass wir dies möglich machen können“, sagte Lisa Perdue.

Ellouise ist die erste, die vom Lernzentrum einen Ehren-Abschluss erhält. Leonard Martin, der der 90-Jährigen die Urkunde überreichte, sagte, es sei „großartig, daran beteiligt zu sein“ und er hoffe, dass mehr Menschen „in ihre Fußstapfen treten“.

Herzlichen Glückwunsch an Ellouise! Diese Geschichte zeigt, dass es im Leben nie zu spät ist, sich einen Lebenstraum zu erfüllen.

Bitte teile diese inspirierende Geschichte und gratulier Ellouise zu ihrer erstaunlichen Leistung! ❤️