Braut nähert sich Ehemann zum Hochzeitstanz – sein unglücklicher erster Schritt schickt sie ins Krankenhaus

Für eine Hochzeit ist viel Planung notwendig, damit der es zu einem unvergesslichen Tag wird.

Der Veranstaltungsort muss gebucht, das Essen bestellt oder die Dekoration ausgesucht werden. Diese Liste lässt sich endlos fortsetzen, egal ob es sich um eine kleine oder große Hochzeit handelt.

Den eigentlichen Tag der Hochzeit möchte das Brautpaar in vollem Umfang genießen.

Doch für ein Paar endete die Hochzeit mit einem Besuch der Notaufnahme des Krankenhauses.

Als Julie Benn und ihr frischgebackener Ehemann Paul Richter gerade ihren ersten Tanz als Hochzeitspaar tanzen wollten, passiert das Unglück.

In einem Clip, der auf der beliebten App TikTok geteilt wurde, sind dieHochzeitsgäste zu sehen, die das große Liebesglück des Paares genießen, während sie Julie und Paul beim Tanzen zusehen.

Doch zu den Klängen von Dave Matthews Band’s Song ‚Stay‘ brach Julie plötzlich zusammen.

In dem Clip sieht man, wie Paul seine Frau beim Tanzen nach unten gleiten lässt; dabei knickt sie um und kugelt sich ihr Knie unter ihrem Hochzeitskleid aus.

https://www.tiktok.com/@liz_richter/video/6983135251354668293?referer_url=https%3A%2F%2Fsv.stories.newsner.com%2F&referer_video_id=6983135251354668293&refer=embed

Einer der Hochzeitsgäste wählt den Notruf, um den Krankenwagen zu rufen. Im weiteren Verlauf des Clips sehen wir, wie Julie schließlich ins Krankenhaus gebracht wird.

Mithilfe von Schmerzmitteln kann sie später sogar wieder zurück auf die Hochzeitsparty – gerade rechtzeitig zum finalen Lied.

„Ich wusste sofort, was passiert war. Ich wollte mich bücken und sagte zu Paul: ‚Ich habe mir gerade das Knie ausgerenkt'“, erzählte Julie laut Daily Mail anschließend Fox News.

„Wir hatten Gäste dort, die Ärzte und Krankenschwestern waren. Ich stand unter Schock, und sie versuchten, mein Knie zu versorgen.“

Wir kamen gerade noch rechtzeitig für das letzte Lied zurück. Ich bekam eine Menge verschiedener Medikamente… Wir wurden um 22.30 Uhr entlassen.“, sagte Julie.

Und die Hochzeitsnacht verlief bei weitem nicht so, wie es das Paar geplant hatte.

Julies Mutter machte sich Sorgen um ihre Tochter und schlief auf der Couch in der Flitterwochensuite, um sicherzugehen, dass sie einspringen konnte, wenn Julie Hilfe brauchte.

Was für eine unerwartete Wendung der Hochzeitsnacht. Gut, dass Julie genug Freunde und Familienmitglieder auf der Feier hatte, die ihr beistanden.

Bitte teile diese Geschichte.