Geschwisterliebe gibt 97-Jähriger Frau die Kraft, weiterzuleben

„Die besten Freundinnen“ – Geschwisterliebe gibt 97-Jähriger Frau die Kraft, weiterzuleben

Als vier Schwestern (alle über 90 Jahre alt) erfuhren, dass ihre Schwester nur noch eine Woche zu leben hatte, zögerten sie nicht, in ein Flugzeug zu steigen und für sie da zu sein.

Vier Monate später ist die 97-Jährige immer noch am Leben und ihre Schwestern sorgen dafür, dass sie jeden Tag schön aussieht und weiß, wie sehr sie geliebt wird.

Ihr Wunsch, bis zum Ende in ihrem Haus zu bleiben, wurde erfüllt. Zudem hat sie einen Grund weiterzumachen, umgeben von der bedingungslosen Liebe ihrer Schwestern.

Nicole Hauff hat die Erfahrung ihrer Großmutter und die besondere Verbindung zu ihren Schwestern geteilt.

Love What Matters

„Wenn meine Großmutter und ihre vier Schwestern einen Raum betraten, zogen sie die Aufmerksamkeit der Leute auf sich. Fünf Frauen – alle um die 90 Jahre alt – unglaublich niedlich und mit einer Liebe, die man nicht leugnen kann“.

„Diese Schwestern sind in der längsten Beziehung ihres Lebens, länger als die Zeit mit ihren Eltern und länger als die Zeit, in der sie mit ihren Ehepartnern verheiratet sind.

Nicole sagte, die Liebe, die diese Schwestern teilen, inspiriere sie auch bei der Beziehung zu ihren eigenen vier Schwestern.

„Meine Großmutter und ihre Schwestern haben meine Schwestern und mich beeinflusst, bedingungslos zu lieben. […] Sie zeigen uns, wie wahre Liebe aussieht“, sagte sie.

„Geschwister haben eine besondere Beziehung“

„Schwestern teilen mehr Dinge miteinander als irgendjemand sonst; wir teilen Eltern, Schlafzimmer, Freunde, Geheimnisse und Familiengene. Schwestern haben ein besonderes Band, und das Geschenk, das man erhält, wenn man eine Schwester ist und hat, hält ein Leben lang.“

Sie ist auch ihren eigenen Schwestern gegenüber eine Verpflichtung eingegangen, die auf der „Liebe und Fürsorge der Großmütter füreinander“ beruht.

„Wenn meine Schwestern alt sind, werde ich ihnen die Haare bürsten und dafür sorgen, dass sie hübsch aussehen – bis zum Schluss.“

Sie sagte, dass der Ehepartner ihrer Großmutter vor 20 Jahren starb und sie glaubt, dass die „Zuneigung ihrer Schwestern ihr einen Grund gab, am Leben und aktiv zu sein.“

Sie fügte hinzu: „Wenn man sich geliebt und gewollt fühlt, hat man einen Grund zu leben. Diese süßen Schwestern sind die besten Begleiterinnen; sie gingen oft zusammen ins Fitnessstudio, in die Kirche und zum Einkaufen. Ein täglicher Telefonanruf und ein Ausflug zum örtlichen mexikanischen Restaurant halten sie in Verbindung.“

Love What Matters

Ich liebe das Band, das diese fünf verbindet. Es gibt ihnen allen einen Grund, weiterzumachen und das Leben in vollen Zügen zu genießen. Außerdem wissen sie, dass sie sich alle besonders und geliebt fühlen.

Bitte teile wunderbare diese Geschichte.