Motorradfahrer erschiesst schwangere Frau nach Streit wegen Fahrerflucht

Motorradfahrer erschiesst schwangere Frau nach Streit wegen Fahrerflucht

Eine schwangere Bibliothekarin wurde erschossen, nachdem sie einen Motorradfahrer, der ihr nach Hause gefolgt war, mit einer Waffe bedroht hatte.

Die Ermittler haben inzwischen das 35-jährige Opfer als die Person identifiziert, von der der Streit ausging.

Sara Nicole Morales wurde am Samstagabend in Orange City von dem Motorradfahrer Andrew Derr angeschossen und getötet.

Nach Angaben der Polizei fuhr die Bibliothekarin aus Volusia County einen blauen Kia, als sie absichtlich ein Motorrad rammte und dann vom Tatort floh.

Police release 911 calls from shooting of Volusia library assistant after  hit-and-run crash – WFTV
ABC News

Der Motorradfahrer, der als der 40-jährige Andrew Derr identifiziert wurde, wurde laut ABC News nicht verletzt.

Derr und ein Zeuge folgten Morales und versuchten, sie zum Anhalten zu bewegen und auf die Polizei zu warten. Die Frau aber fuhr nach Hause, um eine Waffe zu holen, wie in einem Facebook-Post des Orange City Police Department zu lesen ist.

Vor ihrem Haus kam es zu einer Auseinandersetzung, bei der Morales von dem Motorradfahrer mehrfach angeschossen wurde.

„Morales stellte die Zeugen und Derr zur Rede, als diese gerade mit dem Notruf telefonierten. Morales richtete eine Handfeuerwaffe auf die Zeugen und Derr“, so die Polizei.

„Ihr seid mir gefolgt. Lasst mich in Ruhe“

Die Polizei veröffentlichte später eine Aufnahme des Anrufs von Morales beim Notdienst. Dabei hört man, wie sie schreit: „Ihr seid drei Männer. Ihr seid mir gefolgt. Lasst mich in Ruhe“, während mehrere Schüsse zu hören sind.

Morales wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo sie später für tot erklärt wurde.

Die Polizei sagte, Derr besitze einen gültigen Waffenschein in Florida. Morales‘ Pistole wurde am Tatort sichergestellt, wo Derr blieb und mit den Strafverfolgungsbehörden kooperierte.

Die Ermittlungen dauern an.

Wie auch immer die Umstände aussehen mögen, eine schwangere Frau hat ihr Leben verloren, und mein Mitgefühl gilt ihrer Familie.

Sie hat bei all dem keine Stimme mehr, und ich hoffe, dass der Fall fair behandelt wird.

Bitte teile diesen Artikel.