Teenager spendet Haare und sammelt 45.000 $ für krebskranke Kinder

Teenager spendet seine Haare und sammelt 45.000 US-Dollar für krebskranke Kinder

Als Kieran Moise aus den USA einen Freund durch Hirnkrebs verlor, beschloss er, etwas zu tun, um anderen krebskranken Kindern zu helfen.

Jetzt wird er für seine selbstlose Tat gelobt.

Als der 18-jährige Kieran Moïse aus Alabama in der achten Klasse war, verlor er einen guten Freund durch Hirnkrebs. Kieran wollte etwas zurückgeben und beschloss, seine Haare wachsen zu lassen, um Geld für krebskranke Kinder zu sammeln.

#GoodNewsWednesday #StoriesAndFilms“My son has always had a huge heart,” said Kelly Moïse, 49. When it was time to…

Posted by Stories and Films on Wednesday, July 7, 2021

„Kieran war schon immer für seine Haare bekannt. Sie waren ein großer Teil seiner Persönlichkeit“, sagte Kierans Mutter, Kelly Moïse, gegenüber CNN und fuhr fort:

„Aber er war immer der mitfühlendste und fürsorglichste Mensch. Seit er 6 Jahre alt war, hatte er irgendwie die Einstellung, Geld zu sammeln und es den bedürftigen Menschen zu geben, und das hat sich nie geändert.“

Seit 6 Jahren wachsen gelassen

Wie CNN berichtet, waren im Mai 2021, als Kieran seinen Highschool-Abschluss machte, sechs Jahre vergangen, seit er begonnen hatte, sich die Haare wachsen zu lassen. Er hatte einen beeindruckenden 50-Zentimeter-Afro, und da er in die US Air Force Academy eintreten sollte, war es endlich an der Zeit, ihn abzuschneiden.

Kieran wollte das Beste aus der Situation machen und so viel Aufmerksamkeit wie möglich bekommen, also organisierte er ein Live-Event in einer lokalen Brauerei in Huntsville und eine Online-Spendenaktion namens „Kieran’s Curls for Cancer“.

Sein Ziel war es, 1.000 Dollar pro 2,5 cm zu sammeln.

„Ich lasse mir schon seit vielen Jahren die Haare wachsen, mit dem Ziel, sie für wohltätige Zwecke zu spenden. Jetzt, wo es an der Zeit ist, sie zu rasieren, möchte ich das Geld für das St. Jude’s Hospital sammeln. Meine Haare sind 50 Zentimeter lang, und diese 19.000 Dollar werden so viel Gutes tun, um Familien zu helfen, die mit Krebs zu kämpfen haben“, schrieb Kieran auf seiner Fundraising-Seite

Fast 100 Menschen nahmen an dem Event teil und sahen dabei zu, wie Kierans Haare abgeschnitten wurden.

Screenshot/Youtube

Seine Locken wurden dann an die gemeinnützige Organisation Children With Hair Loss (Kinder mit Haarausfall) in Michigan gespendet.

Sie stellen kostenlose Perücken für Kinder und junge Erwachsene her, die von medizinisch bedingtem Haarausfall betroffen sind.

Kieran übertraf sogar sein Spendenziel. Die Veranstaltung schaffte es, 20.000 $ für das St. Jude Children’s Research Hospital zu sammeln, und seitdem sammelt er weiterhin online Geld.

Screenshot/Youtube

„Einfacher Akt der Freundlichkeit veranschaulicht die Kraft der jüngeren Generationen“

Bis Montag waren bereits mehr als 45.000 Dollar gesammelt worden.

„Kierans einfacher Akt der Freundlichkeit veranschaulicht die Macht der jüngeren Generationen und ist etwas, das gefeiert werden muss – eine selbstlose Entscheidung, die einen direkten Einfluss auf das Leben der Kinder im St. Jude Children’s Research Hospital und der Kinder überall auf der Welt für die kommenden Jahre haben wird“, sagte Richard C. Shadyac Jr., Präsident und CEO von ALSAC, der Fundraising- und Bewusstseinsorganisation für das St. Jude Children’s Research Hospital.

Screenshot/Youtube

Kieran Moïse ist sehr zufrieden mit dem, was er getan hat, und ermutigt andere, ebenfalls ihre Unterstützung zu zeigen.

„Wenn ich das tun kann, kann das jeder tun. Es ist nichts Besonderes, anderen zu helfen, man muss es nur wollen.“

Was für ein inspirierender Schritt von Kieran. Er hat ein Herz aus Gold und verdient ein riesiges Dankeschön.

Bitte teile diesen Artikel auf Facebook mit deinen Freunden und deiner Familie, um Kieran für seinen selbstlosen Akt der Freundlichkeit zu danken. Wir brauchen mehr Menschen wie dich, Kieran