Zwillinge mit unterschiedlichen Hautfarben wurden weltweit bekannt – so sehen sie heute, 5 Jahre später, aus

Die Zwillingsschwestern Isabella und Gabriella waren gerade sieben Monate alt, als sie weltweit für Schlagzeilen sorgten.

Zum einen sind sie beide hinreißend, aber es gab noch etwas anderes, das die Leute auf die Zwillinge aufmerksam machte.

Isabella und Gabriella haben zwei völlig unterschiedliche Hautfarben, obwohl sie leibliche Zwillingsschwestern sind.

„Isabella ist ein ruhiges Baby und super entspannt. Sie kichert, wenn man sie anschaut, und liebt es, gekitzelt zu werden. Gabriella begann mit fünf Monaten zu krabbeln und hat seitdem nicht mehr aufgehört, sich zu bewegen. Sie ist ein lächelndes Energiebündel und liebt es, zu kuscheln“, sagte die Mutter der Mädchen, Clementina Shipley, gegenüber Essence.

Viele nahmen an, dass die Mädchen eine Mutter und einen Vater mit unterschiedlicher Hautfarbe haben, aber das ist nicht der Fall. Nach Angaben der Mutter, Clementia, sind sowohl sie als auch ihr Mann Afroamerikaner, schreibt die Webseite BoredPanda.

Die Mutter der Zwillinge eröffnete einen Instagram-Account für die Mädchen, als diese etwa sieben Monate alt waren. Heute hat der Account über 20.000 Follower, und jeden Tag folgen Menschen auf der ganzen Welt den Schritten der Mädchen.

Gabriella hat eine dunklere Haut als ihre Schwester, ein ansteckendes Lächeln und zwei große dunkle Augen. Isabella hingegen hat einen hellen Teint und sehr lange Wimpern, die intensive grau-grüne Augen umgeben.

Beide sind unglaublich süß und in den sozialen Medien kommentieren die Fans die Bilder, auf denen sie zusammen spielen, lachen und Spaß haben.

So sehen die Zwillinge heute, fünf Jahre nach ihrer Geburt, aus.

Die beiden sind unzertrennlich und lieben es, miteinander zu spielen und zu toben.

https://www.instagram.com/p/CQ_MXAaAftn/?utm_source=ig_embed&ig_rid=5738f9bb-5d49-43e3-a0f0-d9a0df7904e1

Die Mädchen sind kürzlich fünf Jahre alt geworden.

Bitte teile diese ungewöhnliche Geschichte über die Zwillinge!