Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Das Leben des 18-jährigen Jungen wurde mit einem rezeptfreien Medizinprodukt für Frauen gerettet

Als Byron 18 Jahre alt war, wurde er mehrere Monate lang von Bauchschmerzen geplagt.

Es stellte sich heraus, dass der junge britische Teenager Hodenkrebs hatte.

Aber die Art, wie seine Ärzte ihn diagnostizieren konnten – und sein Leben retteten – war, gelinde gesagt, ungewöhnlich.

Vor ein paar Jahren war Byron Geldard 18 und hatte gerade die Schule beendet. Er begann starke Schmerzen auf einer Körperseite zu haben und ging zum Arzt, der ihm sagte, dass er durch das Training wohl Schmerzen hatte, schreibt The Telegraph.

Aber der Schmerz verschwand nicht und Byron ging zurück zum Arzt.

Der Arzt bestellte einen Ultraschall und es stellte sich heraus, dass Byron Krebs hatte. Aber der Arzt konnte nicht herausfinden, welche Art von Krebs Byron hatte, und das Überleben des Teenagers hing von einer genauen Diagnose ab.

Facebook/Byron Geldard

Die überraschende Technik der Ärzte rettete Byrons Leben

Byrons Arzt beschloss, ihn in einem Krankenhaus in Cambridge in die Krebsabteilung für Teenager zu schicken. Dort kamen die Ärzte auf eine ungewöhnliche Idee: Byron sollte einen Schwangerschaftstest machen.

Mehr und mehr werden Schwangerschaftstests verwendet, um Hodenkrebs zu diagnostizieren, da diese Art von Krebs die gleichen Hormone produziert, die schwangere Frauen produzieren. Und innerhalb weniger Minuten konnten Byrons Ärzte die richtige Diagnose stellen: Byron hatte Hodenkrebs.

Flickr

Der 18-Jährige erhielt eine Chemotherapie und der Tumor verschwand. Byrons Leben wurde gerettet – dank eines Schwangerschaftstests.

„Es war ein wirklich komisches Gefühl, dass mir gesagt wurde, dass ich wieder in Ordnung war“, sagte Byron.

Nach dem unglaublichen Ereignis kehrte Byron in sein normales Leben zurück, obwohl es angesichts all dessen, was er durchgemacht hatte, schwierig ist.

„Man erwartet nur, dass man wieder normal wird, aber meine Denkweise hat sich komplett verändert“, sagte Byron.

Jetzt wird Byron nie vergessen, was ihn gerettet hat: ein Schwangerschaftstest

Pixabay

Diese Geschichte zeigt, dass manchmal über den Tellerrand hinaus zu denken, dramatische Auswirkungen haben kann.

Ist es nicht erstaunlich, wie Ärzte etwas so Einfaches wie einen Schwangerschaftstest verwenden können, um ein Leben zu retten?

 

Lesen Sie mehr über ...