Foto: Shutterstock

Deswegen solltest du niemals den „sauberen“ Teil von verschimmelten Brot essen

Seit Menschengedenken essen wir Brot. Man vermutet, dass bereits die alten Ägypter um 3.000 v.Chr. Brot gebacken haben, dabei benutzten sie Steine, um das Getreide klein zu reiben.

Es gehört zu den Hauptnahrungsmitteln und man kann es zu jedem Essen kombinieren.

Doch ab und an kann es einen auch enttäuschen, wenn man vorhatte, sich ein Sandwich zu machen und dann herausfindet, dass bereits Schimmel auf dem Brot ist.

Viele denken dann, dass es in Ordnung ist, wenn man den verschimmelten Teil des Brotes abschneidet. Doch nachdem ich das Folgende gelernt hatte, werde ich es nie wieder tun.

Hier erfährst du, was passiert, wenn du den „sauberen“ Teil eines verschimmelten Brotes isst.

Es fühlt sich nicht richtig an, Essen wegzuschmeißen, erst recht nicht, wenn es um ein ganzes Brot geht. Doch wenn du weiter liest, wirst du noch einmal darüber nachdenken, es nicht doch zu tun.

Foto: Shutterstock

Es gibt keinen „sauberen“ Teil beim verschimmelten Brot

Laut des Tech Insider kann es durchaus gefährlich für deinen Körper sein und dich krank machen, solltest du verschimmeltes Brot essen.

„Schimmel ist eine Form von Pilz. Wie ein Champignon hat dieser unzählige Wurzeln, die Hyphen genannt werden, und die nicht sichtbar sind. Deswegen ist ein Brot komplett von Schimmel befallen, auch wenn man ihn nicht sehen kann“, berichtete der Tech Insider.

Wenn man dann also eine weitere Scheibe des Brotes isst, das von Schimmel befallen ist, kann das auch schädlich sein, weil der Schimmel Sporen in der Luft verbreitet, die das gesamte Brot befallen.

Basically, there's no such thing as the "clean" part.

Posted by Tech Insider on Sunday, 14 October 2018

Manche Schimmelarten sind gefährlicher als andere

Wichtig zu wissen ist, dass nicht alle Schimmelarten gefährlich sind. Wir essen zum Beispiel Schimmel in Käse oder Sojasoße, doch der Schimmel, der sich auf Brot verbreitet, kann gefährlich für den Menschen werden.

„Wenn man regelmäßig verschimmeltes Brot isst, kann man Symptome einer Vergiftung wie Erbrechen, Bauchschmerzen oder Nierenschäden zeigen. Doch das kommt extrem selten vor“, sagte der Chefarzt Johan Tham.

Johan warnt auch, dass Schimmel besonders für Menschen mit einem schwächeren Immunsystem „ziemlich gefährlich“ sein kann.

Foto: Shutterstock

Erfahre mehr über die potenziellen Gefahren des Schimmelessens unten im Video und vergiss nicht, diese wichtige Information mit deinen Freunden zu teilen.

 

Lesen Sie mehr über ...