Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Neuer Hausfrauen-Trick zum Abnehmen – mit 3 Zutaten, die ihr einfach in den Kaffee gebt

Das Gewicht ist nur eine Zahl, wir wissen es. Jeder sollte sich im eigenen Körper wohl fühlen, egal, wie viel man auf die Waage bringt. Immer wieder berichten wir von Menschen, die sich von den Schönheitsvorstellungen, die in den Medien verbreitet werden, nicht beirren lassen. Jüngst sorgte beispielsweise die 38-jährige Sarah mit ihren Bikinifotos für Applaus.

Doch auch wer abnehmen möchte, sei es aus gesundheitlichen oder optischen Gründen, hat dafür unseren Respekt verdient. Den meisten Menschen fällt es nämlich alles andere als leicht, die Pfunde purzeln zu lassen. Zahlreiche Diäten fangen vielversprechend an, können auf lange Sicht aber keinen Fortschritt garantieren. Doch es gibt hilfreiche Tricks.

Wenn ihr drei besondere Zutaten in euren Kaffee mischt und jenen zweimal täglich trinkt, könnte sich die Fettverbrennung eures Körpers drastisch verbessern. Und weil ihr die Zutaten wahrscheinlich sowieso im Haus habt, hat sich dieser Diät-Tipp den Titel „Hausmittel“ wirklich verdient.

Kaffee ist nicht nur reich an Anioxidantien, sondern kann auch euren Stoffwechsel ankurbeln. Wie sich herausstellt, kann der aromatische Energiespender auch beim Abnehmen eine große Hilfe sein.

Dafür müsst ihr nur die folgenden Zutaten zusammenmischen und sie in eine Tasse Kaffee geben (abends könnt ihr den Kaffee auch überspringen und die Mischung in heißes Wasser geben, wenn ihr bei spätem Kaffeekonsum nicht schlafen könnt)

2 TL Honig
1 TL Zimt
1 TL Kokosöl

Wer Ernährungsberater David Wolfe zufolge täglich zwei Gläser dieses Gebräus zu sich nimmt, könnte bereits nach einer Woche sichtbare Erfolge verzeichnen. So funktioniert’s:

 

Honig

 

Bildquelle: Shutterstock

Honig enthält Zucker. Ihr werdet vielleicht denken, dass er sich aus diesem Grund eher nicht zum Abnehmen eignen dürfte. Honig hat jedoch einen niedrigeren glykemischen Index (GI) als Zucker und sorgt für eine Zunahme des Energiekonsums, wie LiveStrong.com berichtet. Honig ist wegen seiner Eigenschaften als natürlicher Süßstoff oft in Gesundheits-Drinks zu finden.

 

Zimt

 

Bildquelle: Shutterstock

Die gesundheitlichen Vorzüge von Zimt sind seit Generationen bekannt. Zimt senkt den Blutzuckerspiegel, was wiederum zu einer Reduzierung des Hungergefühls führt. Zudem hebt Zimt die Körpertemperatur und kurbelt den Stoffwechsel an, weshalb das beliebte Gewürz ein natürlicher Fettverbrenner ist.

 

Kokosöl

 

Bildquelle: Shutterstock

Die Fettsäuren im Kokosöl werden bei der Verdauung direkt in Energie umgewandelt und tragen deshalb nicht zur Bildung von Fettgewebe bei. Deshalb wird Menschen, die Abnehmen möchten, empfohlen, das Rapsöl beim Kochen gegen Kokosöl einzutauschen.

Wenn ihr diese drei Zutaten gemeinsam zu euch nehmt, werden sie eurem Stoffwechsel kräftig Antrieb verleihen. Und wenn ihr die Mischung täglich trinkt, ohne eure Nahrungsaufnahme zu erhöhen, solltet ihr laut David Wolfe bereits nach sieben Tagen sichtbare Erfolge erzielen.

Vergesst aber nicht, dass der Erfolg – beim Abnehmen wie den meisten anderen Dingen im Leben – von Mensch zu Mensch unterschiedlich ausfällt. Doch einen Versuch ist es allemal wert!

Quellen: Authority Nutrition, David Wolfe, LiveStrong.com

Für alle, die ohnehin jeden Tag Kaffee trinken, ist es ein Leichtes, diesem Abnehm-Trick eine Chance zu geben. Vergesst nicht, ihn mit euren Freunden zu teilen – sie könnten es euch danken.

Ein Beitrag von Newsner. Schenkt uns ein ‚Gefällt mir‘!

 

Lesen Sie mehr über ...