Schwestern (†14 & †12) von fallenden Backsteinen erschlagen: Mädchen lagen in Hängematte

USA: Ein 14-jähriges Mädchen und ihre 12 Jahre alte Schwester kamen ums Leben, nachdem sie von fallenden Backsteinen erschlagen wurden, während sie in einer Hängematte lagen.

Scout und Chasey Scaravilli, aus dem US-Bundesstaat Ohio, lagen in ihrer Hängematte im Garten, als ein unglaublicher Unfall passierte.

Die Schwestenr starben, weil die Backsteinwand, an der die Hängematte befestigt war, einstürzte und die Mädchen mit fallenden Backsteinen erschlug.

Fox 8 Cleveland berichtete zuerst darüber, dass die Hängematte grundsätzlich die Ursache des Unfalls war.

Umgehend wurden die beiden Schwestern ins Krankenhaus gefahren, wo sie nach einigen Stunden an den Folgen der fallenden Backsteine verstarben.

Die Schulleiterin der Schule, die die beiden Mädchen besuchten, berichtet davon, dass die gesamte Schule und Nachbarschaft in tiefer Trauer verweilt.

„Sie werden so sehr vermisst, von vielen Freunden, Mitschülern und Lehrern.

Unsere Gedanken und Gebete gelten ihrer Familie.“

Die Ermittlungen der Polizei dauern noch immer an.

Ruht in Frieden, Scout und Chasey. Die Welt ist ein trauriger Ort ohne euch.

Få våra nyhetsbrev!