Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Die 17-Jährige ist als „haarigstes Mädchen der Welt“ bekannt: Jetzt hat sie sich rasiert, nachdem sie ihren Seelenverwandten getroffen hat

Alle Menschen haben Wert, unabhängig von ihrer Erscheinung. Dasselbe gilt für Supatra „Natty“ Sasuphan aus Bangkok.

Die 17-Jährige leidet an der sogenannten „Werwolf-Krankheit“.

Glücklicherweise war „Natty“ immer von Freunden umgeben, die sie für das lieben, was sie ist.

„Ich fühle mich nicht anders als andere, und ich habe viele Freunde in der Schule“, sagte Supatra, als sie 2010 vom Guiness Buch der Rekorde als der haarigste Teenager der Welt anerkannt wurde.

Jetzt hat die 17-jährige „Natty“ ihre dichte Gesichtsbehaarung abrasiert, nachdem sie die Liebe ihres Lebens getroffen hat.

Facebook

Ein ungewöhnlicher Zustand führt dazu, dass Supatra ‚Natty‘ Sasuphan aus Thailand am ganzen Körper dichtes Haar hat. Im Jahr 2010 erhielt sie den Titel „haarigster Teenager der Welt“, als Bilder von ihr im Guinness Buch der Rekorde aufgetaucht sind.

Sie sagte damals: „Haarig zu sein macht mich besonders.“

Natty leidet an der seltenen – und nicht behandelbaren – Krankheit Ambras-Syndrom, berichtet The Daily Mail.

Facebook

Das Mädchen ist nur einer von 50 bekannten Fällen des Ambras-Syndroms. Die Krankheit wird durch ein falsches Chromosom verursacht und ist seit dem Mittelalter dokumentiert. Bevor die Menschen die Krankheit verstanden, wurden die Betroffenen „Werwölfe“ genannt.

Supatra hat dichtes Haar, das auf Gesicht, Ohren, Armen, Beinen und Rücken wächst. Sie hat es schon mit der Laser-Chirurgie versucht, die jedoch das Haarwachstum nicht stoppen konnte.

Facebook

Doch während die meisten von der Krankheit betroffenen Menschen sich verstecken, ist Supatra ein selbstbewusstes Mädchen mit vielen Freunden.

Sie war eine der beliebtesten Mädchen in ihrer Schule, und jeder wollte ihre Freundin sein.

„Es gab ein paar Leute, die mich ärgerten und mich Affengesicht nannten, aber sie tun es nicht mehr“, sagte Supatra vor ein paar Jahren zu The Daily Mail.

Facebook

Trotz ihres ungewöhnlichen Aussehens ist Supatra genauso aufgewachsen wie die meisten anderen Kinder in ihrem Alter. Sie liebt es zu schwimmen, zu ihrer Lieblingsmusik zu tanzen und mit ihren Freunden zusammen zu sein.

Supatra träumt davon, Ärztin zu werden; sie möchte kranken und verletzten Menschen helfen.

Facebook

Aber die Zukunft des kleinen Mädchens sah nicht immer rosig aus. Gerade als sie geboren wurde, musste sie sich zwei Operationen unterziehen, nur um atmen zu können.

Ihr Vater Sammrueng, 38, sagt: „Wir haben den Zustand von Supatra erst herausgefunden, als sie geboren wurde – das wussten wir vorher nicht.“

Facebook

Zuerst war es für Supatra schwierig zu atmen, da ihre Nasenlöcher nur einen Millimeter voneinander entfernt waren. In den ersten drei Monaten wurde sie in einem Brutkasten gehalten, um ihr zu helfen. Sie verbrachte insgesamt 10 Monate im Krankenhaus.

„Wir waren sehr besorgt um sie“, sagt Papa Sammrueng.

Als Supatra wuchs, wuchs auch ihr Haar. Ihre Mutter hat es regelmäßig für sie getrimmt.

Facebook

Heute, mit 17 Jahren, ist Supatra gesund und glücklich. Und nicht nur das, sie hat nur die Liebe ihres Lebens getroffen!

Facebook

Ihr Vater hat bestätigt, dass sie immer noch mit der Krankheit lebt, aber dass sie angefangen hat, sich ihr Gesicht und den Körper zu rasieren, seit sie ihren Ehemann getroffen hat.

Facebook

Natty ist stolz darauf, ihre Liebe auf Facebook zu zeigen und hat nur gute Dinge über ihren Ehemann zu sagen. Wie wundervoll, dass sie sich gefunden haben!

„Nicht nur meine erste Liebe, du bist die Liebe meines Lebens“, schreibt sie unter einem Foto des Paares auf Facebook.

Facebook

Natty ist ewige Optimistin und ein starkes Mädchen, das trotz einer schweren Krankheit voller Liebe ist.

Sie ist stolz darauf, wer sie ist und möchte genauso behandelt werden wie alle anderen auch.

Jeder verdient es geliebt zu werden und seinen perfekten Partner zu finden. Drücken Sie auf „Gefällt mir“ und teilen Sie das, um uns zu helfen Supatra alles Glück in der Welt zu wünschen!

 

Lesen Sie mehr über ...