Quelle: Botan Kurdi/Facebook

E-Scooter-Fahrer außer Rand und Band: Autofahrer nimmt lebensgefährliche Fahrt durch Autotunnel auf

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir von dem kurzfristig einberufenem E-Scooter-Verbot in der italienischen Millionenstadt Mailand.

Dies war die Reaktion auf einen schweren Unfall zwischen einem Fußgänger und einem elektrischen Tretrollerfahrer.

Auch in Deutschland ist die Debatte enorm. Umweltschutz und Verkehrsgefahr müssen im Verhältnis betrachtet werden.

Berlin/Deutschland: Mitten in die sowieso schon erhitzte Debatte rund um E-Scooter in Deutschland bekräftigt ein Video von einem Autofahrer aus Berlin, all diejenigen, die sich gegen die elektrischen Tretroller aussprechen.

Der Tiergartentunnel ist ein vielbefahrener Autotunnel mitten in Berlin. Dieser ist dabei eigentlich nur für Auto-, LKW-, oder Motorradfahrer gedacht.

Eben einer der vielen Autofahrer, die durch den Tunnel in Berlin fahren, machte ein Video von zwei jungen Männern, die ebenfalls durch den Tiergartentunnel fuhren.

Das Problem an der Sache: Sie stehen jeweils auf einem E-Scooter.

„Tiergarten Tunnel 😂😂zwei Touristen“, schreibt der Augenzeuge zu dem Video, welches er auf Facebook teilte.

Es ist unklar, wann genau die Aufnahmen entstanden sind. Im Internet wurden sie am vergangenen Samstagabend veröffentlicht.

Die Aktion der beiden Rollerfahrer war vor allem lebensgefährlich!

Außerdem ist es auch verboten, den Tiergartentunnel mit dem E-Roller zu passieren. Gesetzlich verhält es sich so, dass der Tiergartentunnel eine Kraftfahrstraße ist. Also ist sie ausschließlich von Kraftfahrzeugen nutzbar, die bauartbedingt eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h überschreiten.

Da reichen die maximalen 20 Stundenkilometer der E-Scooter nicht aus.

Aktuell würde die Polizei solchen Rollerfahrern ein Bußgeld von 20 Euro abverlangen. Doch die Lebensgefahr, in die sich diejenigen dann begeben, sollte abschreckend genug sein, solche Vergehen nicht nachzumachen.

Fälle dieser Art, werden nicht dazu beitragen, die Debatte rund um E-Scooter zu beruhigen.

Lass uns deine Meinung in den Kommentaren unter dem Facebook-Beitrag wissen.