Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Andrea ruft in Panik den Installateur – blickt hinaus und sieht ihn im Wasser verschwinden

An einem schweren Wasserleck zu leiden, ist für uns alle ein Albtraum. Stellen Sie sich vor, Sie kommen von der Arbeit nach Hause und beobachten, wie unter der Tür Wasser austritt.

Dann ist die Panik nicht mehr fern.

Zum Glück gibt es Männer und Frauen, die nicht zögern, die Ärmel hochzukrempeln und sich so schnell wie möglich zu beeilen.

Andrea Adams dachte wahrscheinlich, sie würde einen ruhigen Tag zu Hause, weit entfernt vom Arbeitsstress haben. Doch schon war der Unfall geschehen

Eine Wasserleitung brach gerade in der Auffahrt zu ihrem Haus in Texas, USA in sich zusammen. Das Wasser strömte buchstäblich aus dem Boden und begann, über das Grundstück zu laufen.

In Panik rief Andrea einen Installateur und der 23-jährige Jimmie Cox war sofort an Ort und Stelle.

Andrea hatte das Gefühl, endlich durchatmen zu können und trat zurück ins Haus. Doch als sie aus dem Fenster sah, um zu sehen, wie es dem jungen Installateur erging, bekam sie einen Schock.

„Er war ins Wasser getaucht. Er war wirklich im Wasser“, sagte Andrea zum lokalen Fernsehsender WFAA.

rörmokare
Facebook

Der junge Installateur erklärte, warum er buchstäblich mit dem Kopf ins Wasser gefallen ist.

„Ich schaffte es nicht, eine Abdeckung über das Leck zu bekommen, also erkannte ich, dass ich ins Wasser springen musste, um das Rohr abzuschneiden und ein neues Rohr einzuführen“, sagte er zur WFAA.

rörmokare
Facebook

Gesagt und getan! Jimmie ließ den Wasserspiegel somit fallen und schaffte es schließlich, das Wasserleck zu beheben.

Andrea kümmerte sich darum, ein ein Foto von Jimmie mit seinem Kopf im Wasser zu schießen, das sie dann auf Facebook gepostet hatte. Das Bild wurde weit verbreitet und jetzt haben sie und Jimmie Hunderte von Nachrichten von Fremden erhalten.

„Es gibt viele, die fragen, was zur Hölle ich vorhatte“, sagte Jimmie lachend.

Andrea ist froh, dass der Installateur, den sie gerufen hat, so engagiert war, das Wasserleck zu reparieren, dass er nicht zögerte, direkt ins Wasser zu springen!

„Ich bin sehr stolz auf ihn“, sagt sie.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag, um eifrigen Installateuren wie Jimmie Tribut zu zollen!

 

Lesen Sie mehr über ...