11-jährige während Pause der Talent-Show "America's Got Talent" entdeckt

11-jährige wird während Pause der Talent-Show „America’s Got Talent“ entdeckt – Auftritt nicht geplant

Als die 11-jährige Maddie Taylor Baez in der Talent-Show „America’s Got Talent“ entdeckt wurde, hätte kaum jemand geahnt, was für einen Rohdiamanten man da gefunden hatte.

Dabei war der Auftritt des Mädchens ursprünglich gar nicht geplant.

Die Juroren hatten eine dringend benötigte Pause eingelegt, und das anwesende Publikum konnte ein paar Minuten durchatmen und auf das nächste Vorsprechen warten.

Maddie Taylor Baez
YouTube

Als die Pause zu Ende zu Ende ist, geht ein Mann aus der Produktion unter das Publikum, um die Stimmung zu prüfen.

Dann fragt er, ob es dort jemanden gibt, der singen kann.

Es gäbe eine Lücke im Wettbewerb, die jemand füllen müsse.

Ein paar Leute aus Publikum melden sich, und auch ein kleines dunkelhaariges Mädchen steht auf und winkt eifrig.

Dann geht der Mann zu ihr und fragt sie erneut, ob sie wirklich singen kann.

Er erkundigt sich, was sie denn singen wird; sie hat aber keine Gelegenheit zu antworten, denn Mann erwidert, dass es eigentlich egal sei, was sie singt, solange sie sich wirklich traue.

Dann kommt der Moment, in dem Maddie die Chance bekommt zu singen, als ihr das Mikrofon überreicht wird.

Und singen kann sie allemal!

Simon Cowell
YouTube

11-Jährige begeistert alle mit ihrer Stimme

Sie singt den Klassiker „Amazing Grace“ an und begeistert sofort das Publikum.

Als die Jury aus ihrer Pause zurückkehrt, schauen sie sich neugierig um, um herauszufinden, woher der Gesang kommt.

Schließlich entdecken sie Maddie und zeigen in ihre Richtung.

Sogar Simon Cowell hält inne, um zuzuhören, und als Maddie den letzten Ton trifft, ist klar – ein echter Star ist geboren.

Sie wird auf die Bühne geschickt, wo sie weitersingen darf, und kurz darauf drückt die Jury auf den „Superknopf“, den goldenen Buzzer.

Maddie Taylor Baez
YouTube

Maddies Traum wird wahr – sie wird direkt ins Finale geschickt.

Eine wunderbare Erfolgsgeschichte. Wir wünschen Maddie alles Gute für die Zukunft.

Bitte teile den Artikel.