Simon glaubt nicht, dass 5-Jährige wie Sinatra singen kann, aber er liegt falsch – seht zu, wenn Sophie alle bezaubert

Niemand kann „New York, New York“ wie Frank Sinatra singen. Als die mutige 5-jährige Sophie Fatu auf die Bühne von America’s Got Talent trat und sich vor eine große Menschenmenge stellte, brachte sie den Song „auf ihre eigene Art und Weise“.

Als sie auf die Bühne trat, fragte das notorische Jurymitglied Simon Cowell sie, was sie tun würde, wenn sie den ganzen Wettbewerb gewinnen und den Preis von einer Million Dollar mit nach Hause nehmen würde. Ihre Antwort?

„Ich möchte einfach für alle singen und sie glücklich machen.“

Das hat sie mit ihrem Auftritt, der jetzt schon eine halbe Million Mal gesehen wurde, getan. Es ist nicht schwer zu verstehen warum!

Etwas sagt mir, dass jeder das genießen kann!

Bildquelle: YouTube

Dies ist die fünfjährige Sophie Fatu. Sie singt gerne und war mutig genug, das in der US-amerikanischen Talentshow „America’s Got Talent“ vor Millionen von Zuschauern zu tun.

Die Jury und die Zuschauermenge konnten nur jubeln, als sie sie mit ihrer erstaunlichen, energischen Leistung bezauberte!

Sophie ist auch der jüngste Teilnehmer in der Geschichte des Programmes. Seht euch unten ihre hinreißende Leistung an:

Zögert nicht, Sophies einzigartige Version von „New York, New York“ mit euren Freunden zu teilen, damit auch sie Sophies musikalische Freude erleben können!