ABBA ist zurück: Nach 35 Jahren melden sie sich mit brandneuer Musik

Abba ist zurück. Die schwedische Supergroup, die mit ihrem Hit „Waterloo“ 1974 die Charts sprengte, ist endlich wieder im Studio, berichtet ihr Manager Görel Hanser in einer Pressemeldung.

Die Mitglieder der Kultband sind damit endlich wieder vereint: Agnetha Field Forest, Anni-Frid Lyngstad, Björn Ulvaeus und Benny Andersson.

Endlich wieder ABBA-Fieber

„Abba macht wieder Musik“. Musikfreunde auf der ganzen Welt träumen schon lange von dieser Schlagzeile – und heute ist sie wahr geworden.

Die schwedische Kulttruppe hatte nach ihrer Trennung im Jahr 1982 nichts mehr von sich hören lassen.

Foto: Wikimedia commons

Die Zeiten des Wartens sind vorbei, verkündet der ABBA-Manager heute um 13 Uhr.

Die Musikgeschichte wäre ohne Abba nicht dieselbe gewesen. Die schwedische Supergroup eroberte die Welt in den 1970er Jahren und sicherte sich mit „Waterloo“ den ersten Platz im Eurovision Song Contest 1974 – Schwedens erster Sieg im Turnier.

Zahlreiche Klassiker folgten: Von „Dancing Queen“ bis „The Winner Takes It All“, sie haben der Musikwelt ihren Stempel aufgedrückt und sich für immer einen Platz im Pop-Olymp gesichert.

Nach der Trennung im Jahre 1982 traten die Mitglieder von ABBA nur ein paar Mal gemeinsam auf, doch eine offizielle Wiedervereinigung ließ auf sich warten. Ihre Musik jedoch lebte weiter – und wurde durch Filme und Live-Musicals wie Mamma Mia über die Jahre hinweg nur noch berühmter.

Im Laufe ihrer Karriere zwischen 1972 und 1982 verkauften Abba mehr als 400 Millionen Schallplatten. Sie hinterließen stolze acht Studioalben, zwei Live-Alben sowie unzählige Greatest Hits und Singles. Nun wird ihre Diskographie endlich wieder mit neuer Musik wachsen.

In einer Nachricht, die von allen Mitgliedern unterschrieben wurde, hat sich ABBA nun zu Wort gemeldet:

Die Entscheidung, mit dem aufregenden ABBA-Avatar-Projekt fortzufahren, führte zu einer unerwarteten Konsequenz. Wir alle waren der Meinung, dass es nach etwa 35 Jahren Spaß machen könnte, unsere Kräfte wieder zu vereinen und ins Studio zu gehen. Also haben wir das auch getan.

Und es war, als ob die Zeit stehen geblieben und wir nur auf einem kurzen Urlaub gewesen wären. Eine äußerst erfreuliche Erfahrung!“

Zwei neue ABBA-Lieder sind für das Projekt entstanden, und eines davon, „In Still Garden Faith In You“, werden die digitalen ABBA-Avatare in einer Fernsehsendung von NBC und BBC im Dezember zum Besten geben.

„Wir alle sind vielleicht älter geworden, aber das Lied ist neu. Und das fühlt sich gut an.

❤️

Posted by ABBA on Friday, 27 April 2018

Foto: AP/TT