Frau macht rassistischen Kommentar zu farbigem Mann am Flughafen – seine Antwort ist brillant

Es ist bedauerlich, dass es in der heutigen Welt immer noch so viel Rassismus gibt. Niemand sollte denken, dass sie anderen überlegen sind, nur weil sie eine andere Hautfarbe haben.

Für viele werden diese Ereignisse vielleicht unbemerkt bleiben, aber für diejenigen, die unter dem Rassismus leiden, ist eine ständige Präsenz in ihrem täglichen Leben.

Glücklicherweise helfen soziale Medien, diese Respektlosigkeit für andere ans Licht zu bringen, und Menschen, die voller Vorurteile sind, werden öffentlich für ihre Einstellung verurteilt.

Dies ist die Geschichte von Emmit Walker, einem Musikmanager, der über eine Situation gesprochen hat, die er erst kürzlich erlebt hat.

Walker, der in Washington arbeitet, wollte gerade ein Flugzeug in der ersten Klasse nehmen, also stieg er in die Warteschlange ein.

Hinter ihm jedoch war eine Frau, die nicht glaubte, dass dieser Mann in der ersten Klasse fliegen könnte.

Her: excuse me i believe you may be in the wrong place you need to let us thru. This line is for priority boarding Me:…

Posted by Emmit Eclass Walker on Tuesday, 5 December 2017

Sie: Entschuldigen Sie, ich glaube, Sie sind vielleicht am falschen Ort; Sie müssen uns durchlassen. Diese Schlange ist für Priority Boarding bestimmt.

Ich: Priority bedeutet erste Klasse, korrekt?

Sie: Ja … Entschuldigung, sie werden Sie aufrufen, nachdem wir an Bord gegangen sind.

Ich: *wedle die erste Klasse Priority-Bordkarte vor ihrem Gesicht* Sie können sich entspannen Ma’am. Ich bin an der richtigen Stelle, war vor Ihnen hier, so dass Sie nach mir boarden können.

Sie: *lässt noch immer nicht los* Er muss im Militär sein oder so, aber wir haben für unsere Plätze bezahlt, also sollte er noch warten müssen.

Ich: Nein, zu groß um jemals in irgendjemandes Militär zu sein. Ich bin nur ein N**** mit Geld. (Jeder in der Schlange beginnt zu klatschen)

Seine Antwort wurde nicht nur von den Passagieren, die an Bord gingen, unterstützt, sondern auch von Tausenden von Menschen, die später seinen Facebook-Eintrag liken und teilen.

Wir sind froh darüber, dass dieser Mann der Frau eine gute Lektion erteilt hat!

Bitte teilen Sie diese Geschichte auf Facebook, wenn Sie uns zustimmen.