Tragischer Unfall: Braut kommt bei Junggesellinnen-Abschied auf Traktor ums Leben

Der Antrag ist gestellt, die Hochzeit geplant und es sind nur noch wenige Tage bis zum schönsten Tag im Leben.

Fehlt nur noch der Junggesellinnenabschied: Ein letztes Mal auf die Pauke hauen und den Schritt in den Bund der Ehe feiern.

Das dachte sich auch eine Gruppe von 14 Frauen in Niederösterreich. Doch aus diesem Ausflug wurde eine Katastrophe, die das Leben aller noch weiter beschäftigen wird.

Es begann alles so idyllisch, als die Frauen im Alter von 20 bis 26 Jahren den Traktor beschmückten, mit dem sie den Junggesellinnenabschied feiern wollten. Dazu fanden sich die 14 Frauen in Allhartsberg ein, wie die Bild berichtete.

Doch gegen 17:50 Uhr kam es dann zu einer Tragödie, die alle weiteren Hochzeitspläne zunichtemachte.

Denn mitten in der Fahrt kippte der Anhänger mit den Frauen um und das Unheil nahm seinen Lauf!

13 Frauen, bei denen auch zwei Schwangere dabei waren, verletzten sich teilweise schwer und mussten ins Krankenhaus gebracht. Darunter auch die Braut, die dort zum Schock aller sogar an ihren schweren Kopf- und Brustkorbverletzungen starb.

Sie wurde zwar sogar mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert, doch es war alles zu spät.

Es sollte so ein schöner Tag werden. 14 Frauen im Alter von 20 bis 26 Jahren, sitzen bei einem Junggesellinnen-Abschied…

Posted by Bild on Wednesday, 19 September 2018

Laut des Polizeisprechers Johann Baumschlager wird nun gegen den Fahrer des Traktors wegen fahrlässiger Tötung ermittelt.

Dieser gab zwar an, keinen Alkohol getrunken zu haben, doch die Polizei vermutet, dass die Fahrt zu risikobehaftet war. Die Frauen fielen nämlich in einer Kurve aus dem Anhänger und das klingt so, als wäre der Traktor zu schnell unterwegs gewesen.

Besonders schlimm: Der Fahrer war der Bruder der verstorbenen Braut und steht seitdem unter Schock. Der 25-Jährige wird von einem Krisen-Interventionsteam betreut.

Grauenhaft, wie so etwas Schönes in einer Tragödie für alle enden kann. Dieses Schicksal wünscht man wirklich niemandem! Unsere Gebete gehen an die Angehörigen und Freunde der verstorbenen Braut.

Teile diesen Artikel mit all deinen Freunden und Verwandten, damit sie bei besonderen Anlässen trotz aller Freude und Aufregung immer auf sich achtgeben und niemals die Sicherheit aller außer Augen lassen.