Quelle: Parkrose High School

Sportlehrer verhindert Amoklauf an Schule, in dem er verzweifelten Schüler umarmt

Oregon/USA: Es hätte einer der dunkelsten Tage in der Parkrose High School im US-Bundesstaat Oregon werden können.

Die Schule stand kurz vor einem Amoklauf. Schüler flohen bereits aus den Räumen und rannten panisch auf die Straßen.

Die gesamte Schule war in Panik versetzt, nachdem ein junger Schüler bewaffnet in die Schule kam.

Quelle: Parkrose High School

Sportlehrer verhindert Amoklauf

Die Sicherheitskameras in der Parkrose Schule hielten den gesamten Ablauf fest.

Zunächst betritt ein Schüler mit dunklen Haaren und einer Brille einen Hintereingang der Schule und verschwindet in einen Raum. In seinen Armen hatte der junge Mann eine Art Sack.

Wie sich herausstellen sollte, war darunter eine Schrotflinte versteckt.

Der Schüler war mit der Intention in die Schule gegangen, ein Blutbad anzurichten. Nähere Hintergründe sind nicht bekannt.

Wie mehrere lokale Medien berichten, kam Sportlehrer Keanon Lowe, der früher in der American Football Liga NFL als Trainer tätig war, kurze Zeit nach dem bewaffneten Schüler in den Hintereingang.

Lowe berichtet daraufhin, dass er den Schüler stellte, während er den Anschein machte, die Waffe gegen sich selbst zu richten.

Der Sportlehrer entwaffnete ihn daraufhin und zog ihn zurück in das Sichtfeld der Überwachungskameras.

Die hält den bewegenden Moment fest, der danach kam.

Umarmt verzweifelten Schüler

Der Lehrer und ehemalige Footballspieler gab die gesicherte Waffe an einen anderen Lehrer weiter und nahm den potentiellen Amokläufer in die Arme.

Es war eine minutenlange Umarmung, intensiv und verzweifelt zugleich.

Später sagte Lowe, dass er ihm sagte, er sei bei ihn und für ihn da, um ihn zu beschützen. „Dieses Leben ist lebenswert.“

Der Schüler wurde bereits einem Richter vorgeführt und wird nicht ins Gefängnis müssen. Stattdessen muss er sich einer psychologischen Hilfe und Betreuung unterziehen.

Im folgenden Beitrag kannst du die unglaubliche Tat miterleben:

Wir sind froh, dass Keanon Lowe so ein selbstloser und großherziger Mann ist.

Nicht nur der bewaffnete Schüler, sondern so viele weitere unschuldige Seelen verdanken ihm sein Leben.

Er ist ein echter Held!