Tochter bekommt Kopfschmerzen und Fieber, aber Ärzte schicken sie nach Hause – Sie übersehen dieses eine wichtige Detail

Es wird immer empfohlen, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie vermuten, dass etwas mit Ihrer Gesundheit nicht stimmt. Ärzte sind jedoch nur Menschen, und manchmal folgt man dem Bauch und sucht eine zweite Meinung.

Als Krankenschwester weiß Natalie Walsh, wann eine Gesundheitssituation einfach nicht stimmt.

Und dieses Wissen kam zu ihrer Rettung, als ihre junge Tochter plötzlich schwer erkrankte.

Posted by Natalie Renee on Wednesday, 8 March 2017

Natalie brachte ihre Tochter ins Krankenhaus, nachdem sie unter starken Kopfschmerzen und erhöhter Temperatur litt.

Die Ärzte fanden einen Punkt auf ihrem Kopf, den sie für einen Spinnenbiss hielten.

Facebook/ Natalie Renee

Sie behandelten den Biss und schickten Natalie und ihre Tochter nach Hause.

Als das kleine Mädchen jedoch nicht besser wurde, wusste Natalie, dass etwas nicht stimmte. Sie brachte ihre Tochter sofort in eine andere medizinische Einrichtung.

Dort erhielten sie die korrekte Dignose – Lyme-Borreliose.

Facebook/ Natalie Renee

Lyme-Borreliose wird am häufigsten durch das Vorhandensein eines „Bullseye“ – Hautausschlags identifiziert. Aber da Natalies Tochter diesen Ausschlag nicht hatte, erhielt sie die falsche Diagnose.

Jetzt möchte Natalie alle warnen, worauf sie achten müssen.

Symptome

YouTube/ WebMD

In 80% der Fälle tritt ein Bullseye-Hautausschlag auf. Es kann innerhalb von 3 bis 30 Tagen vor dem Biss von einer Zecke auftreten, berichtet WedMD. Sie sollten auch nach geschwollenen Lymphknoten und Fieber mit Schmerzen suchen.

Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, sollten Sie nach Zecken oder Bissen suchen, die häufig Lyme-Borreliose verursachen.

Zum Glück kann Lyme-Borreliose in den meisten Fällen leicht geheilt werden, jedoch muss es früh entdeckt werden, um ernsthafte Komplikationen mit Ihren Muskeln und Gelenken zu vermeiden. Wenn es unbehandelt bleibt, kann es auch Entzündungen im Herz, Gehirn und Nerven verursachen.

Werfen Sie einen Blick auf den folgenden Clip, um die Symptome der Lyme-Borreliose kennen zu lernen, und vergessen Sie nicht, dies mit Ihren Liebsten auf Facebook zu teilen, damit diese wissen, worauf Sie achten sollten: