Tages-Rätsel: Ein Viertel aller Deutschen findet den Fehler in diesem Bild

Tages-Rätsel: Nur ein Viertel aller Deutschen findet den Fehler in diesem Bild

Viele Menschen können nicht genug von lustigen Rätseln bekommen. Die meisten werden seit der Kindheit von ihnen begleitet.

Im stressigen Arbeitsalltag können Rätsel oder Gehirnjogging-Aufgaben eine gerngesehene Ablenkung sein. Es entspannt und ist gut für unsere grauen Zellen.

Egal ob Kollegen, Kinder oder Enkel, es lohnt sich bei jedem zu versuchen, sie für die Bilderrätsel zu begeistern. Dabei ist alles möglich, von faszinierenden Illusionen bis hin zu schwierigen Rätseln oder Matheaufgaben.

In einer Welt, in der Technologie fast alle in der Hand hat, ist es besonders wichtig, seine Gehirnzellen mit unterschiedlichen Herausforderungen zu fördern!

Das folgende Bilderrätsel ist in sehr einfachem Design gehalten und dauert nicht lang. Trotzdem bietet es all die Abwechslung zum stressigen Alltag.

Nach einem kurzen Quiz wie diesem fühlt man sich direkt ein wenig frischer.

Irgendwas ist falsch

Auf dem Bild sieht man einen Schreibtsich in einem Büro. Zusehen sind neben dem Tisch auch noch der Computer, Maus, Telefon und andere Büroutensilien. Doch auf dem Bild stimmt etwas nicht. Nur einer von fünf Deutsche kann auf Anhieb erkennen, was nicht richtig ist.

Nun ist die Frage, ob du es sehen kannst?

Hast du auf das Bild gesehen und konntest erkennen, was mit dem Bild nicht stimmt?

Benötigst du einen Hinweis? Ein kleiner Tipp ist, dass es von Vorteil ist, wenn man grundlegende Englischkenntnisse hat.

Die Lösung

Hat der Hinweis geholfen?

Wenn nicht, folgt jetzt die Auflösung des Bilderrätsels.

Auf dem kleinen Kalender steht also, dass das Datum der 31. Juni ist („June“ auf Englisch).

Wagt man nun einen Blick auf den Kalender, stellt man fest, dass der Juni nur 30 Tage hat! Das ist also der Fehler!

Hast du die Lösung ohne Hilfe gefunden? Teile das Bilderrätsel mit deinen Freunden, um auch sie herauszufordern.