Buckingham Palast kündigt herzlich nächste royale Hochzeit an

Es war ein hektisches Jahr für die britische Königsfamilie, und trotzdem war es voller Liebe.

Zuerst wurde Prinz Louis – das dritte Kind aus der Ehe von Prinz William und Kate Middleton – Ende April geboren.

Dann wurde es im Sommer für den kleinen Bruder von Prinz William, Prinz Harry, ernst und er ging mit Meghan Markle den Bund der Ehe ein. Dieses Großereignis war ein einziges Märchen, das von fast 2 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt verfolgt und live aus der St. George’s Kirche, Windsor übertragen wurde.

Daher ist es uns jetzt eine große Freude, dass wir weitere erfreuliche Nachrichten verraten können…

Es steht nämlich eine weitere Hochzeit an, bei der sich Lady Gabriella Windsor und Thomas Kingston das Jawort geben werden. Das Paar, das kaum im Scheinwerferlicht der royalen Familie steht, sieht man unten auf dem Bild neben Prinz William, Kate Middleton, Prinz Charles und der Königin Elizabeth.

Quelle: Wikimedia Commons

Laut der Daily Mail hat der Buckingham Palast folgende Stellungnahme veröffentlichen lassen:

„Prinz und Prinzessin Michael of Kent sind überglücklich, die Verlobung ihrer Lady Gabriella Windsor mit Mr. Thomas Kingston verkündigen zu können.“

„Im August kam es zur Verlobung; Mr. Kingston hielte auf der Isle of Sark (Guernsey) um ihre Hand an.“

https://www.instagram.com/p/BHpYPO-jSpX/?utm_source=ig_embed

Die Hochzeit wurde für den späten Frühling im nächsten Jahr (2019) angesetzt.

Gabriellas Vater, Prinz Michael of Kent, ist der Cousin von Königin Elizabeth II und ihre Mutter ist Prinzessin Marie Christine.

Teile diese tolle Nachricht, um der Braut und dem Bräutigam alles Gute für die Zukunft zu wünschen!