15 Pferde wurden verstümmelt aufgefunden – wurden Opfer eines unerklärlichen Internet-Trends

Die französische Polizei sucht in diesen Tagen nach einer Bande von Kriminellen, die für die Verstümmelung mehrerer Pferde verantwortlich sein soll.

Seit Anfang des Jahres wurden in Frankreich unzählige Pferde und Esel mit amputierten Körperteilen gefunden, was sich laut Polizei auf eine abscheuliche Challenge (Herausforderung), die sich im Internet verbreitet, zurückzuführen sei.

Punktierte Augen und abgetrennte Knochen sind Beispiele dafür, was einige Pferde in Frankreich in letzter Zeit erlebt haben. Die armen Tiere wurden verstümmelt und schwer verletzt aufgefunden, von den Tätern fehlt bislang jegliche Spur.

Einem Pferd wurde ein Ohr abgeschnitten

Zu Beginn dieses Jahres berichtete die France Blue, dass einem Pferd in Château-Salins die Ohren abgeschnitten worden seien. Einige Tage später hatte ein weiteres Pferd das Gleiche erlitten, allerdings lebte es am anderen Ende Frankreichs und hatte mit dem ersten Fundort nichts zu tun.

15 horses are mutilated across France with one having an eye and bones removed while still alive as police investigate if sickening attacks are an 'online challenge' #horseandhoofhttp://ow.ly/BFiX50B3l2X

Gepostet von Horse and Hoof am Mittwoch, 19. August 2020

Laut der Daily Mail begann die Gewalt gegen die Tiere im Februar dieses Jahres, aber in den vergangenen Wochen nahm die Tierquälerei zu und es wurden mehr Fälle bekannt.

Die Polizei arbeitet hart daran, die Schuldigen zu finden

Laut französischen Medien nimmt die Polizei die Vorfälle sehr ernst. Sie tut alles dafür, um die Täter zu finden und haben die Vermutung, dass die Motivation für diese Taten einem gefährlichen Internet-Trend entstammt.

Wird diese Challenge nur online betrieben? Wer ist dafür verantwortlich?

Diesen Fragen und allen möglichen Wegen gehe die Polizei nach, wie Bruno Wallart von der Polizei Riom in Puy-de-Dôme, in Zentralfrankreich, erklärte.

In dieser Gegend seien ebenfalls mehrere verstümmelte Pferde gefunden worden.

Was auch immer dahinterstecken mag, es muss so schnell wie möglich ein Ende haben.

Man kann sich gar nicht ausmalen, was diese armen Geschöpfe durchleben müssen.

Teile diesen Artikel, um mehr Aufmerksamkeit auf diese Fälle zu lenken.