Quelle: South Jersey Regional Animal Shelter

5 kranke, nackte Welpen in Karton am Straßenrand ausgesetzt

Es ist schwer nachzuvollziehen, wieso jemand einen Karton voller Welpen einfach am Straßenrand aussetzt. Sollte Menschen tatsächlich in einer Situation sein, in der sie die Welpen nicht behalten können, gibt es Tierheime, die sich um die kleinen Hunde kümmern.

Glücklicherweise gibt es noch oft gute Menschen, die anhalten und den Tieren, die einfach ausgesetzt wurden, helfen.

Im US-Bundesstaat New Jersey wurde ein Karton gefunden. Darin lagen fünf kleine, nackte Welpen, die allein völlig hilflos gewesen wären.

Es ging den jungen Hunden so schlecht, dass sie umgehend in eine Tierklinik gebracht werden mussten.

Die fünf kleinen Welpen wurden gefunden, nachdem sie einfach in einem Karton an der Straße ausgesetzt wurden.  Sie waren nackt und krank. Ihr Glück war es, dass ein Tierfreund sie gefunden hatte und umgehend die lokalen Tierschutzorganisationen alarmierte.

Quelle: South Jersey Regional Animal Shelter

Mitarbeiter des Tierheims brachten die Welpen umgehend in die Tierklinik. Dort wurde festgestellt, dass sie gerade Mal fünf Monate alt waren. Sie hatten Infektionen und Entzündungen in den Augen, offene Wunden und geschwollene Gelenke.

Aufgrund einer Erkrankung hatten alle fünf Fellnasen kein Fell.

Nachdem sie behandelt wurden, wurden sie zurück in das Tierheim gebracht und mit Liebe und Fürsorge wieder aufgepäppelt.

Voller Freude tummelten sich die Kleinen um ihre „Retter“ immer mit einem wedelnden Schwanz und bereit alle mit Küssen zu überhäufen.

Quelle: South Jersey Regional Animal Shelter

Die fünf Welpen hatten nichtsdestotrotz einen langen und harten Weg des Gesundwerden vor sich. Medizinische Bäder, Antibiotika und Augentropfen waren tagtäglich auf dem Plan.

Die Hunde wurden dann nach bekannten Charakteren aus dem Spiel Super Mario benannt: Mario, Bowser, Daisy, Prinzessin Peach und Luigi.

Währenddessen wird von den zuständigen Behörden nach demjenigen gefahndet, der die fünf Welpen am Straßenrand ausgesetzt hat.

Mittlerweile geht es den Tieren super! Das Tierheim veröffentlichte ein Video, das die unglaubliche Entwicklung der Welpen zeigt.

Wir können froh sein, dass die kleinen Tierchen in gute Hände gekommen sind.