Ausgesetztes Hündchen haust in einer Schuhschachtel – als Tierfreunde sie hochheben, machen sie eine fürchterliche Entdeckung

Die Chihuahua-Hündin wartete und wartete. Sie hatte niemanden im Leben, und hauste in einer kleinen Schuhschachtel vor einem Gebäude. Dessen Einwohner gaben ihr genug Futter zum Überleben, doch davon abgesehen war sie auf sich gestellt.

So ging es einige Wochen lang. Zwei verschiedene Tierheime wurden benachrichtigt, doch niemand wusste etwas über das Hündchen. Wieso war es alleine? Warum hatte man es ausgesetzt?

Youtube/ Hope for Paws

Eldad Hagar und Loreta Frankonyte, die bei einer örtlichen Tierschutzorganisation arbeiten, schauten sich die Hündin eines Tages näher an. Als sie sie aus der Schachtel hoben, bemerkten sie, dass ihr ein Beinchen fehlte. Die Hündin war bereits sehr schwach und konnte sich kaum noch bewegen.

Youtube / Hope for Paws

Hagar und Frankonyte trugen die Hündin zu ihrem Auto und brachten sie zum Tierarzt, der sie gründlich untersuchte. Princess, so nannten sie die Dreibeinige, war voller Schmutz und von Flöhen übersät. Bei einem ausgiebigen Bad schrubbten sie sie wieder sauber.

Youtube / Hope for Paws

Doch der Tierarzt bemerkte, dass neben ihrem fehlenden Bein noch etwas nicht ganz in Ordnung war. Princess litt an Blutarmut, weshalb sie sie ganz genau im Auge behalten mussten. Sie benötigte regelmäßige Kontrollen und sorgsame Pflege – und dafür war sie in den richtigen Händen.

Langsam begann der Heilungsprozess. Princess kämpfte sich zurück ins Leben, bis nur noch das fehlende Bein an ihre schweren Zeiten erinnerte.

Youtube / Hope for Paws

Leider ist Princess kein Einzelfall: Immer wieder tauchen verwahrloste Hunde wie sie auf den Straßen auf. Wie der kleine Chihuahua in der Schachtel endete ist nicht bekannt. Sicher ist nur, dass ihre ehemaligen Besitzer die fröhliche Seele nicht verdienen – Menschen, die Tiere so behandeln, sollten erst gar keine besitzen. Doch zum Glück gibt es auch Tierfreunde wie Eldad und Loreta auf der Welt, die keine Mühen scheuen, um unglücklichen Geschöpfen wie Princess zu helfen.

Youtube / Hope for Paws

Endlich ist Princess in sicherer Obhut, das ist alles, was zählt. Hoffentlich findet sie ein Zuhause, wo sie die Liebe erhält, die sie verdient hat.

Drücken Sie auf ‚Gefällt mir‘ und teilen Sie diese Geschichte, um den Menschen zu danken, die Princess von einem Leben auf der Straße gerettet haben.

Im Video können Sie die Verwandlung der Hündin sehen: