Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Babyrind oder Teddybär? So süß kennen wir die Wiederkäuer gar nicht! (9 Bilder)

Freilandhaltung und eine gehörige Portion Kuscheleinheiten – damit sorgen Adam und Emily dafür, dass ihre Hochlandrinder vor Freude förmlich strahlen.

Nun gehen ihre Bilder der putzigen Wiederkäuer um die ganzen Welt.

Keine Massentierhaltung

 

Das Bauern-Paar aus dem US-Staat North Carolina macht sich mit seinen herausgeputzten Hochlandrindern einen Namen.

Grumpy Grace

A post shared by Happy Hens & Highlands Farm (@happyhensandhighlands) on

Adam und Emily trafen die Entscheidung, ihre eigenen Rinder zu züchten, als sie herausfanden, wie die Tiere in Zuchtbetrieben der Milch- und Fleischindustrie behandelt werden. Sie wollten nicht länger die grausame Massentierhaltung unterstützen.

*Baby James update* He is still in surgery. The plan was to just cut away the navel abcess and suture him back up. When the vet started cutting away the dead and infected tissue he discovered it goes all the way to his liver, which is also has an abcess. He said there's just a slim chance for survival. He is afraid the infection will spread though his blood stream and eventually kill him. He said either we could put him down or he could suture him up with the abcess on the outside of his body, with the hopes that it will drain and heal. We are going to try that and hope and pray it works. The vet thinks it's unlikely he will survive this but he has survived so much already maybe he can pull through this too. :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: #scottishhighland #cow #dailycute #babyanimals #babyanimalsofinstagram #furbaby #animallover #dailyfluff #cutenessoverload #animalsofinstagram #asheville #ashevillenc #northcarolina #nc #Scottish #highlandcow #farmlife #farmer #farmanimals #buzzfeedanimals #appalachianmountains #blueridgemountains #blueridgeparkway #blueridge #appalachian

A post shared by Happy Hens & Highlands Farm (@happyhensandhighlands) on

Auf ihrer Happy Hens and Highlands-Farm, die sie 2014 eröffneten, ist vor allem ihre Herde schottischer Hochlandrinder ein echter Blickfang. „Wir möchten sicher gehen, dass unsere Tiere artgerecht gehalten werden und das bestmögliche Leben führen,“ schreiben sie auf ihrer Webseite.

Bauernhof bleibt aber Bauernhof: Auch Adam und Emily wollten ihren Tieren ans Fleisch. Doch mit den Hochlandrindern veränderte sich alles. Das Bauern-Paar fand die Tiere einfach zu süß und zu schlau, um sie dem Schlächter zu überlassen.

Baby James wanted to let you know most items on our website are 20% to 25% off until labor day! (link in bio.) All merch sales go to buy food, pay vet bills, build fencing and shelters for the animals ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: #scottishhighland #cow #dailycute #babyanimals #babyanimalsofinstagram #furbaby #animallover #dailyfluff #cutenessoverload #animalsofinstagram #asheville #ashevillenc #northcarolina #nc #Scottish #highlandcow #farmlife #farmer #farmanimals #buzzfeedanimals #appalachianmountains #blueridgemountains #blueridgeparkway #blueridge #appalachian #thedodo

A post shared by Happy Hens & Highlands Farm (@happyhensandhighlands) on

Adam und Emily werden die Kühe nicht schlachten. Stattdessen werden sie ihre Kälber an Züchter verkaufen – aber nicht, ohne sich zunächst zu versichern, dass es ihnen in ihrem neuen Zuhause an nichts fehlen wird.

Sie empfinden großen Respekt für alle Tiere auf ihrem Hof und behandeln sie dementsprechend. Sie halten sie nicht für selbstverständlich und sehen sie nicht als Objekte an, sondern als tierische Mitglieder einer großen Familie.

If you have Facebook check out our page. Some of you have asked why the problem wasn't caught sooner and why it took so long to do surgery. Other people haven't heard his whole story so I tried to put all the info in one long facebook post (it was too long for Instagram). ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: #scottishhighland #cow #dailycute #babyanimals #babyanimalsofinstagram #furbaby #animallover #dailyfluff #cutenessoverload #animalsofinstagram #asheville #ashevillenc #northcarolina #nc #Scottish #highlandcow #farmlife #farmer #farmanimals #buzzfeedanimals #appalachianmountains #blueridgemountains #blueridgeparkway #blueridge #appalachian #thedodo

A post shared by Happy Hens & Highlands Farm (@happyhensandhighlands) on

Wir wünschten, allen Tieren ginge es so gut wie den Hochlandrindern auf dem Bauernhof von Emily und Adam.

Zu süß zum Verspeisen, finden Sie nicht? Teilen Sie diese wundervollen Bilder mit Ihren Freunden!

Ein Beitrag von Newsner. Schenken Sie uns ein ‚Gefällt mir‘!