Quelle: Circus Krone/Facebook

Circus Krone holt seine Elefanten für Weihnachten zurück in die Manege

Deutschland: Der Zirkus ist, solange Tiere gehalten werden, für viele Tierschützer ein Dorn im Auge. Umso mehr wurde die Entscheidung des berühmten Circus Krone gefeiert, als die fünf Elefanten in ein Elefantenreservat nach Spanien gebracht wurden.

Nun werden eben jene Tierfreunde und -schützer wohl enttäuscht.

Der Zirkus plant in der Weihnachtszeit eine Elefantenshow und will deswegen mindestens zwei Tiere aus Spanien zurückholen.

Elefanten nach Spanien gebracht

„Es gibt nichts Wichtigeres für uns als das Wohl der Tiere. Und obwohl die beiden noch fit sind, haben wir uns zu diesem Schritt entschieden.“

Das hieß es aus den Reihen des Circus Krone, als dieser mitteilte, dass die Elefanten in eine schöne, ruhige und freiläufige „Residenz“ in Spanien gebracht werden.

Der Circus Krone hat seine Elefantendamen Kenia (geb. 1983) und Mala (geb. 1965) in den wohlverdienten Ruhestand…

Gepostet von Circus Krone am Donnerstag, 28. März 2019

Im Reservat „El Castillo de la Guardas“ sollen die Elefanten eigentlich ihren „Ruhestand“ genießen.

Allerdings wurde bereits damals angekündigt, dass nicht alle Tiere für immer den Zirkus verlassen werden.

Jana Lacey-Krone sagte:

„Die Elefanten bleiben unsere Wappentiere und die drei anderen kehren zu uns zurück. Wie gesagt: An erster Stelle steht ihr Wohl.“

Wann genau und wie die Tiere zurück nach München kommen und dann im Programm zum Einsatz kommen ist noch unklar.

Tierschützer wütend

Das nun schon zwei Elefanten zurück in die Manege kehren sollen, erzürnt die Tierschützer. Nach der Freude über die Entscheidung im Sommer, kommt nun die Ernüchterung.

Die Aktivistengruppe Tierrechte Bayern spricht von einem „falschen Signal“.

Nachdem die Tiere in einem freiläufigen und naturbelassenen Park quasi ohne Einschränkungen leben und sich bewegen konnten, sollen sie nun wieder dem Stress von Transport und Dressur ausgesetzt werden.

„Tierquälerei in höchstem Ausmaß“, nennt die Gruppe diese Umsetzung.

EILMELDUNG: CIRCUS KRONE HOLT ELEFANTEN ZURÜCK IN DIE MANEGE! vor einem halben Jahr hat Circus Krone zwei der…

Gepostet von Aktionsgruppe Tierrechte Bayern am Sonntag, 27. Oktober 2019

Ob die zurückgeführten Elefanten später wieder nach Spanien dürfen ist ungewiss. Der Circus Krone plant eigentlich, einen Ruhesitz für die Elefanten auf dem eigenen Gestüt in Weßling, Bayern, errichten.

Eine wirklich verzwickte Entscheidung.

Wie ist deine Meinung? Lass sie uns in den Kommentaren unter dem Facebook-Beitrag wissen.