Der Streit dieser beiden Hunde, die gemeinsam im Bett liegen, bringt die ganze Welt zum Lachen

Sie streiten wie ein altes Ehepaar. Doch diese Streithälse sind nicht einmal menschlich: Die beiden Huskys liegen im Bett und schnauzen einander an, als hätten sie diesen Streit schon hundert Mal geführt.

Ein Video ihrer Auseinandersetzung hat sie nun zur weltweiten Sensation gemacht.

Selbst die besten Beziehungen haben ihre Höhen und Tiefen. Das Wichtigste ist Kommunikation: Statt die Dinge in sich hineinzufressen, sollte man sich mit seinem Partner austauschen. Manchmal führt das zu Streit – doch auch Streit ist in einer Beziehung wichtig, wenn er denn etwas bewirkt.

Wie so vieles scheint dieses Verhalten nicht auf menschliche Beziehungen beschränkt zu sein. Diese beiden Sibirischen Huskies beweisen, dass auch Hunde manchmal streiten.

Bildquelle: YouTube

Wie ein altes Ehepaar

 

Weil sie nicht gerade Meister der Worte sind, enden Streitigkeiten zwischen Hunden schnell handgreiflich – besser gesagt, pfotengreiflich. Dies kann mitunter richtig gefährlich werden, wenn sich die Tiere mit ihren spitzen Krallen oder Zähnen verletzen. Als Hundebesitzer ist es nicht immer einfach, solche Situationen wieder in den Griff zu bekommen. Glücklicherweise ist ein Einschreiten in diesem Husky-Streit nicht notwendig.

Beobachten Sie die beiden Tiere: Ihr Verhalten erinnert wirklich sehr an jenes von Menschen. Sie wollen klären, wer hier der Boss ist – ganz ohne Gewalt.

Bildquelle: YouTube

Der Streit beginnt, wie so oft, im Bett. Als wären sie ein altes Ehepaar, bellen die beiden Hunde einander an.

Sie streiten wild gestikulierend mit ihren ganzen Körpern, ohne einander dabei zu berühren. Auch das kennen wir von unseren menschlichen Streitereien.

Bildquelle: YouTube

Wer hat gewonnen?

 

Worüber die Hunde stritten? Wir wissen es nicht. Das Wie finden wir viel bemerkenswerter, als das Was. Einen Moment lang schauen sie sogar in Richtung des Frauchens hinter der Kamera, so als verlangten sie von ihr, einen Gewinner des Streits zu bestimmen.

Die stellte das Video stattdessen auf YouTube, wo es bereits mehr als eine Million Menschen amüsiert hat. Dieser Streit ist nämlich von einer besonders niedlichen Sorte. Und er hat sogar ein Happy End, denn am Ende entschuldigt sich eines der Tiere, um den Haussegen wiederherzustellen.

Diese beiden Vierbeiner wissen wirklich, wie man Konflikte löst! Teilen Sie den bezaubernden Husky-Streit, wenn er Sie auch zum Lächeln gebracht hat!

 

Lesen Sie mehr über ...