„Er ist ein Wunder“ – Hund, von dem man dachte, er sei dauerhaft gelähmt, lernt wieder zu laufen

Alle Hunde haben eine gute Familie verdient, insbesondere solche mit Behinderungen. Während viele Menschen Hunde mit körperlichen Beeinträchtigungen übersehen, gibt es zum Glück auch Familien, die sie aufnehmen und ihnen die Liebe und Hilfe geben, die sie brauchen, egal, was passiert.

Und diese Liebe kann eine große Wirkung haben. Manchmal geschehen Wunder, und mit der richtigen Pflege und Unterstützung kann sich ihr Leben völlig verändern.

So wie bei einem Hund, der sich auf wundersame und unerwartete Weise erholte, nachdem er durch einen Autounfall eine Behinderung erlitt.

Alfie, ein Rottweiller-Mix, war von der Mitte des Rückens abwärts gelähmt, nachdem er als Welpe von einem Auto angefahren worden war. Er wurde zur Gulf Coast Humane Society gebracht, die ihm einen Laufwagen zur Verfügung stellte, da seine Hinterbeine nicht mehr funktionierten.

Trotz der schweren Verletzung hat Alfie seinen Lebensmut nicht verloren. „Er kam schwanzwedelnd zu uns und machte jeden, den er traf, sehr glücklich“, schrieb die Humane Society auf Facebook.

„Er hat sich sofort und ohne Pause in seinen Wagen gesetzt, und seine Reha-Reise begann“.

Als Alfie sich an seine neuen Räder gewöhnt hatte, begannen seine Freunde von der Humane Society, ein neues Zuhause für ihn zu suchen. Sie mussten jemanden finden, der bereit war, sich für den Rest seines Lebens um Alfies besondere Bedürfnisse zu kümmern.

Glücklicherweise trat bald ein perfekter Mensch in Alfies Leben. Michele Bell, die Besitzerin des Happy Tails Pet Salon in Bonita Springs (Florida, USA) war von Alfies Geschichte sehr berührt und wollte ihn unbedingt bei sich aufnehmen.

Sie hatte eine besondere und persönliche Verbindung zu Alfie, da ihr Bruder ebenfalls eine Behinderung hat, wie NBC2 berichtet.

„Es ist hart. Es ist ein hartes Leben, aber es kann trotzdem ein gutes Leben sein“, sagte sie gegenüber NBC2.

Alfie came to GCHS in dire straits. His two hind legs were paralyzed after suspected being hit by a car.But Alfie…

Posted by Gulf Coast Humane Society on Sunday, December 8, 2019

Michele gab dem Hund all die Liebe und Fürsorge, die er brauchte – und begann sogar, nach Möglichkeiten zu suchen, seinen Zustand zu verbessern.

Doch es sah düster aus. Fachleute sagten ihr, dass Alfie wahrscheinlich für immer gelähmt sein würde und dass es vielleicht sogar das Beste wäre, die Beine des Hundes zu amputieren.

Doch Michele suchte weiter nach einer Antwort. Sie verordnete Alfie verschiedene Formen der Physiotherapie. Ein Freund empfahl ihr die Elektroakupunktur – obwohl Michele sagt, dass sie erst skeptisch gewesen sei, war sie bereit, es als letzte Hoffnung zu versuchen.

„Versuchen wir es einfach, denn alles andere funktioniert im Moment nicht“, erinnert sie sich.

Screenshot

Sie ahnte nicht, wie gut die Therapie anschlagen würde. Schon bald sah sie Ergebnisse und war verblüfft.

Michele kam nach Hause und fand Alfie auf seinen eigenen vier Beinen stehend vor.

„Er stand da und wedelte mit dem Schwanz, als ob es schon immer so gewesen wäre“, sagte Michele zu NBC2. „Es war einfach ein absoluter Schock, eine absolute Freude.

Zu ihrem Erstaunen konnte Alfie wieder laufen. Sie schreibt seine verblüffende Wende der Elektroakupunkturbehandlung zu.

„Er ist ein Wunder.“

Alfie konnte wieder laufen, und zwar so gut, dass Michele seinen Wagen an die Gulf Coast Humane Society zurückgab.

Alfies alte Freunde waren verblüfft, wie sehr sich sein Leben verändert hatte.

„Jedes Mal, wenn ein Tier aus dem Tierheim adoptiert wird, bringt es neues Glück und Freude in seine neue Familie“, schrieb die Gesellschaft auf Facebook. „Es geschehen auch Wunder, wenn ein Tier ein neues Zuhause findet. Alfie ist eines dieser Wunder.“

Every time a shelter animal is adopted, it's new happiness and joy brought to its new furever family. Miracles also do…

Posted by Gulf Coast Humane Society on Monday, January 25, 2021

Wir sind so froh, dass Alfie wieder laufen kann. Es ist ein wahres Wunder, und das verdanken wir den liebevollen Menschen, die ihn nie aufgegeben haben.

Teile diese unglaubliche Geschichte!