Frau kauft besonderes Aquarium für ihre Katzen, damit diese besser die Fische beobachten können

Es ist erstaunlich, was Menschen alles für ihre Haustiere tun.

So wie eine Familie, die ein speziell angefertigtes Aquarium bestellte, damit ihre Katze die Fische besser sehen konnte!

Melissa Krieger aus Cincinnati (Ohio, USA) ist die Besitzerin von vier Katzen, die schon immer von ihrem Fischaquarium fasziniert waren. „Sie saßen alle ab und zu da und beobachteten die Fische“, sagte Melissa zu Bored Panda.

Ihr Kater Jasper sah den Fischen besonders gern beim Vorbeischwimmen zu. So kamen die Besitzer auf die einzigartige Idee, ein neues, maßgeschneidertes Aquarium anzuschaffen, damit die Katzen die Fische aus der Nähe beobachten können.

„Ich dachte, es wäre witzig, etwas wie in den Kinderaquarien zu bauen, wo man den Kopf hochstecken kann – das war die Inspiration“, sagte sie der Daily Mail.

Nachdem sie ihre Idee einem örtlichen Geschäft namens Aquatics & Exotics vorgestellt hatte, baute dieses ein maßgeschneidertes Aquarium mit einem speziellen Sichtbereich für die Katzen.

Die Katzen wussten zunächst nicht, was sie davon halten sollten, und es dauerte ein paar Wochen, bis sie es zu benutzen begannen. Aber als Jasper entdeckte, dass er seinen Kopf vom Boden hochstecken konnte, um die Fische aus der Nähe zu betrachten, waren die Katzen schnell Feuer und Flamme.

„Seine Augen wurden riesig, als er nach oben blickte und die Papageienfische sah, die ihn anschauten. Das hat ihn dazu gebracht, noch mehr hineinzugehen“, sagte Melissa. „Es ist toll zu sehen, dass es ihnen gefällt.“

Das einzigartige Aquarium ging online viral, und Tausende von Zuschauern bewunderten die Reaktionen der Katzen, als sie die Fische beobachteten.

Laut Daily Mail hat Melissa 2.500 Dollar für das 125-Gallonen-Becken (ca. 470 Liter) ausgegeben, aber sie sagt, dass es sich gelohnt hat.

„Es ist toll, ihn so glücklich zu sehen, denn man muss ihre Gehirne stimulieren. Es war das Geld auf jeden Fall wert“, sagt Melissa. „Man gibt so viel für einen Fernseher aus, und das hier ist wie ein Fernseher für Katzen. Sobald wir die Fische füttern, kommt [Jasper] angerannt.

„Er lebt den Traum.“

Einige Leute hatten Bedenken, ob die Katzen die Fische verärgern könnten, aber Melissa sagt, dass dies kein Problem war – vor allem, weil die Fische bereits daran gewöhnt sind, dass sie sie anstarren.

„Sie scheinen sich nicht von ihm stören zu lassen. Einige dieser Fische sind älter als Jasper“, sagte Melissa. „Wir haben dort seit 15 Jahren ein Aquarium.“

„Ich glaube wirklich, dass sie es entweder genießen oder dass es ihnen völlig egal ist. Diese Interaktion findet schon seit Jahren statt. Die Fische, vor allem die Papageifische (große orangefarbene), sind sehr sozial mit all unseren Katzen.“

Was für eine einzigartige Idee! Was Menschen nicht alles für ihre Haustiere tun 😸 Diese Katzen scheinen viel Spaß daran zu haben, die Fische zu beobachten!

Bitte teile diese Geschichte und sage uns, was du von der Idee hältst! 🐱❤️🐟