Hund auf Straße gefunden und gerettet - mit dabei hatte er Stofftier

Hund auf Straße gefunden und gerettet – mit dabei hatte er sein geliebtes Stofftier

Es war ein herzzerreißender Anblick: Ein Deutscher Schäferhund wurde in den Straßen der US-amerikanischen Stadt Detroit gesichtet, wo er allein umherirrte, mit nichts als seinem Lieblingsstofftier, das ihm Gesellschaft leistete.

Wie FOX 2 Detroit berichtet, sahen Anwohner den Hund auf der Straße umherstreifen und tauften ihn „Nicholas“, obwohl es sich um eine Hündin handelt.

Nachbarn berichteten, dass die Hündin obdachlos wurde, nachdem ihr Besitzer verstorben war.

Artikel wird nach Foto fortgesetzt.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=633282595503158&set=a.569210188577066&type=3

Als sich die Geschichte des Hundes verbreitete, taten sich mehrere lokale Tierschutzorganisationen zusammen, um den Hund einzufangen und in Sicherheit zu bringen.

„Alle kamen zusammen und arbeiteten als Team, was wirklich erstaunlich ist“, sagte Katrina Weave von It Is Pawzable, eine Tierschutzorganisation, gegenüber FOX 2.

Zum Glück war ihre Rettungsaktion erfolgreich: Die Facebook-Seite Almost Home No Kill Rescue berichtete am 3. Mai, dass der Hund erfolgreich eingefangen wurde und sich nun in ihrer Obhut befindet.

Sie nannten „Nicholas“ in „Nikki“ um, weil sie eine Hündin ist.

Artikel wird nach Foto fortgesetzt.

***Secured GSD w)stuffy in Detroit ♥Happy Gotcha Day! Thanks to South Lyon Murphy Lost Animal Recovery, Nicholas is…

Posted by Almost Home-NO KILL Rescue on Wednesday, May 3, 2023

„Von hier aus nur Gutes und auf ein besseres Leben!“, schrieb die Rettungsorganisation auf Facebook. „Danke für all eure Unterstützung, Nikki wird nun in ein liebevolles Zuhause kommen!“

Es gibt allerdings eine Komplikation: Nikki hat Berichten zufolge einen Herzwurm, der vier Wochen lang behandelt werden muss.

Deshalb lässt es die Hündin jetzt ruhig angehen, erhält Medikamente und geht an der Leine spazieren. Sobald sie sich erholt hat, wird die Rettungsorganisation mit der Suche nach einem neuen Zuhause beginnen.

In der Zwischenzeit ist Nikki in guten Händen – und ja, sie hat immer noch ihr geliebtes Stofftier bei sich.

Nikki is safe and sound. She's resting comfortably with her stuffy. More love to come ❤️it’s been a long day…..

Posted by Almost Home-NO KILL Rescue on Wednesday, May 3, 2023

Wir sind so froh, dass diese hübsche Hündin jetzt gesund und munter ist, zusammen mit ihrem geliebten Stofftier.

Hoffentlich erholt sich Nikki und findet bald ein tolles neues Zuhause!

Bitte teile diese süße Geschichte mit Freunden und Familie.

Und folge Der Tierbibel von Newsner auch auf YouTube: