Quelle: Ryan O'shea/Facebook

Hunde-Mama und ihre 6 neugeborenen Welpen von Zuhause gestohlen

London/England: Eine Familie aus der britischen Hauptstadt London wurden über Weihnachten Opfer eines herzzerreißenden Diebstahls. Ihr geliebter Dackel und ihre sechs Welpen wurden gestohlen.

Die Familie sorgen sich nun sehr um die Sicherheit und Gesundheit der Hundefamilie und haben sich auf Facebook an die Öffentlichkeit gewendet, um Hilfe zu bekommen.

Die Dackeldame und ihre neugeborenen Welpen wurden am 23. Dezember aus ihrem Haus in Südost London gestohlen.

Urgent help!!! Share!!Friend of mine has had his pups and mum stolen last night from pettswood Orpington Bromley area…

Gepostet von Ryan O'shea am Dienstag, 24. Dezember 2019

Gegenüber der DailyMail meldete sich der Besitzer Dave Serbarusbull zu Wort und erklärte, dass er „absolut am Boden zerstört ist“.

„Unsere zwei Enkelkinder rufen jeden Tag weinend an und fragen, ob die Hunde endlich wieder zurück sind.“

„Sie fragen uns sogar, ob sie ihre Spielzeuge, die sie zu Weihnachten bekommen haben, eintauschen können bei den bösen Menschen, damit die Hunde zurück dürfen.“

Quelle: Ryan O’shea/Facebook

Der Facebook-Beitrag wurde mittlerweile über 15.000 mal geteilt und die Polizei ermittelt bereits.

Die Besitzer erklärten zudem noch, dass die Hunde-Mama die Welpen per Kaiserschnitt auf die Welt brachte und sie daher noch geschwächt ist.

„Für sie muss es schrecklich sein nicht mehr bei uns und ihrer Familie zu sein.“

Quelle: Ryan O’shea/Facebook

Mittlerweile wurde schon eine Belohnung für Hinweise auf den oder die Täter, oder das sichere Zurückbringen der Hunde, ausgesprochen worden.

Wir hoffen, dass diese süße Hunde-Familie bald gefunden wird uns sicher nach Hause kommt.

Teile den Artikel, um der Familie und den Behörden zu helfen, mögliche Hinweise zu finden.