Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Junge ist nach einem Monat Trennung wieder mit seinem geliebten Hund vereint

Jeder, der mit einem Hund aufgewachsen ist, weiß, wie sehr diese Mitglieder von unserer Familie geliebt werden. Insbesondere Kinder können sich sehr an ihre Haustiere binden und sie wie ihre Geschwister lieben.

Das war auch der Fall für diesen kleinen Jungen und seinen geliebten Hund Kase.

Aber eines Tages lief sein geliebter Hund davon. Es war ein paar Wochen vor Weihnachten im letzten Jahr, und der Junge war am Boden zerstört. Anstatt sich auf Weihnachtsgeschenke und Spaß mit der Familie zu freuen, verbrachte er jede Minute damit, nach seinem Hund zu suchen und an ihn zu denken.

Die Wochen vergingen und Kase blieb verschwunden.

Als der Hund einen Monat lang vermisst wurde, begann die Familie damit, langsam die Hoffnung zu verlieren. Vielleicht war er von einem Auto angefahren oder auf andere Weise verletzt worden.

Vielleicht würden sie ihn nie wiedersehen.

Aber plötzlich sah eines Tages die Mutter des kleinen Jungen einen vertrauten Hund auf einem Hof ihrer Nachbarn. Es war Kase, lebendig und wohlauf!

Nachdem sie ihren Hund freudig umarmt hatte, brachte sie ihn zu einigen anderen Familienmitgliedern – einschließlich ihres Sohnes.

Sie ließ Kase im Wagen stehen und rief ihm zu: „Ich habe eine Überraschung für dich.“

Als der Junge Kase sah, war er für ein paar Sekunden geschockt. Dann flossen die Tränen und die beiden Freunde kamen mit einer großen Umarmung wieder zusammen.

Auch wir hatten Tränen in den Augen, als wir diesen wunderbaren Moment zum ersten Mal sahen!

Überzeugen Sie sich selbst im folgenden Video:

Hat dieses Video auch Ihr Herz zum Aufblühen gebracht?

Bitte teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden!

 

Lesen Sie mehr über ...