Mann setzt 10-jährigen Hund aus, weil er glaubt, dieser sei zu alt

Mann setzt seinen 10-jährigen Hund aus, weil er glaubt, dieser sei zu alt

Wenn Hunde ein gewisses Alter erreichen, ist jeder Tag mit ihnen ein großes Geschenk.

Ein wedelnder Schwanz, liebevolles Kuscheln auf der Couch, beobachten, wie sie mit anderen Hunden spielen und draußen auf dem Hundeplatz nach einem Spielzeug rennen.

Von Anfang an sind wir uns bewusst, dass wir Menschen wahrscheinlich viel länger leben werden als der Hund, daher ist jede Sekunde kostbar.

Aber leider gibt es auch Menschen, die das nicht so sehen.

Die Mitarbeiter des Sidewalk Specials Hundezentrums in Südafrika können ein Lied davon singen.

Hund abgeben, weil er zu alt war

Vor einigen Monaten kam plötzlich ein Mann ins Hundezentrum, der seinen Hund aussetzen wollte, und der Grund dafür ist zweifelsohne herzzerreißend.

Seine Erklärung war, dass der Hund, Victor, zu alt geworden wäre. Er war zu diesem Zeitpunkt zehn Jahre alt.

Artikel wird nach Foto fortgesetzt.

Foto: Youtube/ Sidewalk Specials

Das könnte dich auch interessieren:

Als der Mann gegangen war, war Victor sichtlich traurig.

Aber die Mitarbeiter waren entschlossen, für ihn ein neues Zuhause zu finden. Dieses Mal mit bedingungsloser Liebe.

Familie, die ihn liebt

Sie gingen nach Kapstadt und fanden nach einiger Zeit die perfekte Familie für Victor.

Seine wunderbare Persönlichkeit konnte sich entfalten, als er endlich an dem Ort ankam, wo er wirklich hingehört.

Artikel wird nach Foto fortgesetzt.

Foto: Youtube/ Sidewalk Specials

Seine letzten Lebensjahre verbringt er jetzt mit einer liebevollen Frau, die ihn liebt, egal wie alt er ist.

Aber auch einen Hundefreund, mit dem er spielen kann, und Hasie, das Kaninchen, das Teil des Rudels geworden ist und gerne mit seinen Hunde-„Geschwistern“ abhängt.

Artikel wird nach Foto fortgesetzt.

Foto: Youtube/ Sidewalk Specials

Die Aufnahmen aus seinem neuen Zuhause zeigen wirklich, wie glücklich er ist:

https://www.youtube.com/watch?v=YKVKsz8luiU&feature=youtu.be

Wir freuen uns, dass Victor endlich eine Familie gefunden hat, die ihn so liebt, wie er ist.

Bitte teile die Geschichte auf Facebook.

Und folge Der Tierbibel von Newsner auch auf YouTube: